Hotels in Edinburgh suchen | Die besten 10 Hotels in Edinburgh, United Kingdom von IHG
Ihre Sitzung läuft wegen Inaktivität in 5 Minuten und 0 Sekunden ab. Angemeldet bleiben
PIN erstellen
Alle Felder sind Pflichtfelder
Wenn Sie sich für IHG® Rewards Club in einem Hotel angemeldet haben, müssen Sie eine vierstellige PIN erstellen, um Zugriff auf Ihr IHG® Rewards Club Konto zu erhalten.
Unerwarteter Serverfehler
Ihre Sitzung ist abgelaufen. Bitte melden Sie sich in Ihrem Profil an.
Das System ist vorübergehend leider nicht erreichbar. Bitte versuchen Sie es später erneut oder wenden Sie sich an das IHG® Rewards Club Kundenservicecenter .
Die eingegebenen vierstelligen Zahlen müssen übereinstimmen.
PIN vergessen?
Alle Felder sind Pflichtfelder
Unerwarteter Serverfehler
Ihre Sitzung ist abgelaufen. Bitte melden Sie sich in Ihrem Profil an.
Das System ist vorübergehend leider nicht erreichbar. Bitte versuchen Sie es später erneut oder wenden Sie sich an das IHG® Rewards Club Kundenservicecenter .
Sie haben noch keine E-Mail-Adresse in Ihrem Profil hinterlegt?

Kontaktieren Sie den IHG® Rewards Club Kundenservice, um Ihre PIN zu erhalten und die E-Mail-Adresse in Ihrem Profil zu aktualisieren. Sobald Sie Ihre PIN erhalten haben, können Sie Ihre E-Mail-Adresse auf www.ihg.com/updateemail aktualisieren.

Hotels in Edinburgh

Hotels in vergleichen Edinburgh

(z. B. {0})
(z. B. {0})
Ihre Anfrage wird bearbeitet ...
Schließen

Zielort
Ein Hotel zu finden ist ganz einfach. Ihr Reiseziel kann sein:

  • eine Stadt (z. B. San Francisco)
  • eine Adresse (z. B. 123 Main St., Springfield, Illinois)
  • ein Flughafen (z. B. LAX)
  • eine Sehenswürdigkeit (z. B. Fenway Park)
  • eine Postleitzahl (z. B. 30308)

Beliebte Hotels in Edinburgh

Informationen und Tipps für Ihren Besuch in Edinburgh

Vor der spektakulären Kulisse der Pentland Hills und des Firth of Forth an der Ostküste liegt Edinburgh, die mehr als 1500 Jahre alte Hauptstadt Schottlands. Die alten Straßen sind erfüllt von den Geschichten tragischer Monarchen, rebellischer Adliger sowie Gelehrter und Schriftsteller. Darüber hinaus macht ein großes Freizeitangebot die Stadt zum attraktiven Reiseziel für Familien und Kunstliebhaber.
 

Neben dem reichen mittelalterlichen und georgianischen Erbe verleihen die Theater, Museen, Kunstgalerien und vornehmen Restaurants der Metropole ein einzigartiges Flair. Als bedeutendes Finanzzentrum zieht Edinburgh auch zahlreiche Geschäftsreisende an.


Edinburghs Stadtteile

Als markanter Blickfang dominiert Arthur’s Seat die Skyline von Edinburgh. Der kleine Hausberg der Stadt bietet Ausblick auf die alten Kirchtürme und die beeindruckenden Wallanlagen der Burg.
 

Auf der Royal Mile, die in der mittelalterlichen Altstadt zwischen Edinburgh Castle und dem Palace of Holyroodhouse liegt, reihen sich Pubs, Boutiquen, Antiquitätenläden und Restaurants sowie unkonventionelle Museen aneinander.
 

Südlich der Altstadt verläuft die Princes Street unterhalb der Burg. Edinburghs wichtigste Durchfahrtstraße besticht durch zahlreiche Hotels, Kaufhäuser und das gotische Scott Monument sowie die Grünflächen und Blumenbeete der Princes Street Gardens. Am Fuße der Straße The Mound, die von der Princes Street zur Royal Mile hinaufführt, liegen die Nationalgalerie und die Royal Scottish Academy für zeitgenössische Kunst. Von der George Street aus erstreckt sich die georgianische Neustadt, wo Edinburghs elegantester Einkaufsbezirk zu finden ist, bis zum Firth of Forth.
 

Der Leith Walk verbindet das Stadtzentrum mit dem lebhaften Hafenviertel Leith, an dessen Uferstraßen sich viele Pubs und Restaurants angesiedelt haben.


Attraktionen in Edinburgh

Ein Besuch im Edinburgh Castle ist für die meisten Besucher ein Muss. An der Royal Mile zwischen der Burg und dem Palace of Holyroodhouse dokumentieren Museen wie das Schriftstellermuseum, das John Knox House oder das People’s Story Museum nahezu alle Aspekte der Stadtgeschichte.
 

Wer sich für zeitgenössische Kunst interessiert, kommt an der Schottischen Nationalgalerie für Moderne Kunst nicht vorbei. Meisterwerke aus älteren Epochen beherbergen die Nationalgalerie und die Scottish National Portrait Gallery.
 

Fans der britischen Monarchie können im Palace of Holyroodhouse die Sammlungen des Königshauses und im Hafen von Leith die berühmte Royal Yacht Britannia besichtigen.


Der Concierge empfiehlt…

  • Vermeiden Sie lange Wartezeiten und buchen Sie Ihre Eintrittskarten für das Edinburgh Castle online. Planen Sie für die Besichtigung der großen Burganlage mindestens zwei Stunden ein und erleben Sie, wie bei der täglichen Zeremonie um 13:00 Uhr ein Kanonenschuss aus der “One O’Clock Gun” abgefeuert wird.
  • Wer die 287 Stufen zur Spitze des Scott Monument erklimmt, genießt einen fantastischen Ausblick auf die Altstadt und die Burg.
  • Erkunden Sie die Geschichte Schottlands im National Museum of Scotland. Der Eintritt ist frei.
  • Wandern Sie auf den 251 Meter hohen Arthur’s Seat. Vom Gipfel des erloschenen Vulkans können Sie weit ins Inland und auf das Meer blicken.


Hotels in Edinburgh

Die Hotels in Edinburgh bieten attraktive Optionen in jedem Preissegment. Die Auswahl reicht von einfachen Unterkünften über gemütliche Wochenenddomizile bis zu eleganten georgianischen Stadthäusern in der Neustadt mit Business- und Freizeiteinrichtungen.
 

In den Hotels an der Royal Mile genießen Sie das besondere Flair des historischen Stadtkerns von Edinburgh. Die Boutique-Hotels rund um den York Place garantieren bequemen Zugang zu den Museen und vornehmen Geschäften. Per Straßenbahn gelangen Sie binnen 30 Minuten zum Flughafen.
 

Geschäftsreisende schätzen die unweit der Tagungszentren von Edinburgh gelegenen Hotels am Charlotte Square und im West End.
 

Mit einer Unterkunft in Leith wohnen Sie nur 10 Fahrminuten vom Stadtzentrum entfernt und können die lebhaften Bars und Restaurants des quirligen Hafenviertels zu Fuß erkunden.
 

Wer spät ankommt oder früh abfliegt, findet rund um den Flughafen Edinburgh günstig gelegene Hotels. Zwischen Flughafen und Stadtzentrum gewähren die Hotels im Bezirk Corstorphine kurze Wege zum Edinburgh Zoo und dem Murrayfield Stadium.


Kulinarische Highlights in Edinburgh

Edinburgh besticht durch eine Fülle von Restaurants, die Gerichte aus aller Welt in jeder Preisklasse anbieten. Von Feinschmeckerlokalen mit Michelin-Sternen bis zu preiswerten Restaurants mit orientalischer, südasiatischer, thailändischer oder chinesischer Küche ist alles vertreten.


Wer nach dem Kneipenbummel Appetit auf Fast Food hat, kann sich in den beliebten Imbisslokalen rund um den Nicholson Square und die South Nicholson Street auch spätabends noch mit Fish’n’Chips oder Kebab für den Heimweg stärken.


In der weiter südlich gelegenen Neustadt finden Sie schicke Café-Bars und Restaurants in der George Street sowie vornehme Lokale mit japanischer, griechischer oder Texmex-Küche in der Broughton Street. In diesem Bezirk servieren sogar die Kneipenlokale anspruchsvolle Gerichte.


Neben zwei mit Michelin-Sternen ausgezeichneten Restaurants beherbergt Leith auch einige der besten Fischlokale der Stadt. Dort können Sie direkt am Wasser fangfrischen Nordseefisch genießen.


Der Küchenchef empfiehlt...

  • Fish’n’Chips: Ob am Straßenimbiss oder im Lokal, der berühmte Backfisch mit Pommes frites ist ein Klassiker. Die Einheimischen bevorzugen Haddock und bestellen dazu gern braune Soße mit reichlich Essig. Diese besondere Variante hat sich in Edinburgh etabliert.
  • Fisch und Meeresfrüchte: Gönnen Sie sich etwas Besonderes und genießen Sie frische Austern, Hummer und Wildlachs von der schottischen Küste.
  • Schottisches Wild: Kosten Sie Gerichte mit Rotwild, Fasan oder Rebhuhn, und erleben Sie die würzigen Aromen der Highlands.
  • Cranachan: Das traditionelle schottische Dessert besteht aus Schlagsahne, Whisky, Honig, Beeren und Haferbrei.


Shopping in Edinburgh

Die Geschäfte in der Royal Mile bieten jede Menge Souvenirs und Geschenkartikel an. Von Antiquitäten und edler Kleidung aus Kaschmir, Tweed oder karierten Schottenstoffen bis zum kaledonischen Kitsch ist alles vertreten.


Die Einheimischen stöbern gern in den ausgefallenen Secondhand-Boutiquen am kopfsteingepflasterten Grassmarket und in den angesagten Shops für Mode und Accessoires in der Cockburn Street.


Edinburghs Traditionskaufhaus Jenners genießt Kultstatus. Es ist das Highlight in der Princes Street, die als eine der schönsten Einkaufsstraßen der Welt gilt. Dort finden Sie auch Filialen von Apple, Marks & Spencer, Gap oder H&M.


Das renommierte Kaufhaus Harvey Nichols in der Fußgängerzone des Multrees Walk lockt mit Luxusmarken wie Liberty und Louis Vuitton. Weitere vornehme Geschäfte sind in der nahen George Street angesiedelt.


Wer Kunst und Antiquitäten liebt, findet in den Galerien rund um die Dundas Street in der Neustadt Werke schottischer Meister wie Peploe und Raeburn sowie Gemälde und Skulpturen junger Künstler.


Die besten Secondhandläden in Edinburgh

  • Bei Armstrong’s am Grassmarket können Sie sich im Rock’n’Roll-Look der 1970er-Jahre einkleiden.
  • Secondhandläden für Bücher, Schallplatten, Kunstdrucke und Accessoires säumen die St. Stephen Street und den Raeburn Place im Künstlerviertel Stockbridge.
  • Die ältesten Souvenirs aus Schottland bietet Mr Wood’s Fossiliengeschäft an, darunter versteinerte Fische, Dinosaurierzähne und weitere urzeitliche Relikte.


Kultur und Nachtleben in Edinburgh

In der sommerlichen Festivalsaison, die mit dem Edinburgh International Festival im August ihren Höhepunkt erreicht, läuft das kulturelle Leben in Edinburgh auf Hochtouren. Dann werden jeden Abend Opernaufführungen, klassische Konzerte, Filmvorführungen, Literaturveranstaltungen, Theaterinszenierungen, Jazzsessions und Comedy-Shows geboten.
 

Anspruchsvolle Kulturveranstaltungen gibt es das ganze Jahr über. Neben Bühnenstücken lokaler Ensembles präsentieren das The Traverse, Royal Lyceum, Festival Theatre und King’s Theatre auch Gastspiele des prestigeträchtigen Nationaltheaters und der Royal Shakespeare Company.
 

In der prächtigen Usher Hall aus dem 19. Jahrhundert finden Opern- und Ballettaufführungen, Orchesterkonzerte sowie Auftritte von Rockbands statt. Musicals, Kabarett und Coverbands können Sie im Playhouse Theatre erleben. Insbesondere während der Festivalsaison gewähren Edinburghs Behörden ausgewählten Pubs und Livemusik-Locations ebenso lange Öffnungszeiten wie den Nachtclubs, sodass Nachtschwärmer jeden Abend bis 3:00 Uhr morgens oder länger ausgehen können.


Musik und Comedy

  • Der beliebte The Liquid Room veranstaltet Clubnächte mit Partys, Livemusik und Coverbands sowie angesagten Resident- und Gast-DJs.
  • Im prächtigen viktorianischen Interieur des The Voodoo Rooms erwarten Sie Cocktails und Musik des 21. Jahrhunderts.
  • Der Stand Comedy Club ist die renommierteste Adresse des Genres in ganz Edinburgh.
  • Bei Jazz-, Blues- und Rockkonzerten können Sie im Jam House speisen, Drinks genießen und tanzen.


Edinburgh für Familien

Edinburgh hält eine Fülle von Attraktionen und Aktivitäten für Familien mit Kindern aller Altersstufen bereit. Zudem ist der Eintritt zu den meisten bedeutenden Museen und Kunstgalerien der Stadt kostenlos.
 

Die Camera Obscura and World of Illusions gewährt modernen Kindern, die im digitalen Zeitalter aufwachsen, Einblicke in die optische Tricktechnik des 19. Jahrhunderts. Viele interaktive Exponate erwarten junge Besucher im Schottischen Nationalmuseum. Dort, wie auch im Kindheitsmuseum, das eine Sammlung altertümlicher Spielwaren und Spiele präsentiert, ist der Eintritt frei.
 

Kinder, die den Nervenkitzel gruseliger Geschichten lieben, kommen im Edinburgh Dungeon auf ihre Kosten. Junge Naturwissenschaftler können im Our Dynamic Earth die Klimazonen und die Geschichte unseres Planeten erforschen. Pandas und Pinguine begeistern Jung und Alt im Edinburgh Zoo.


Familienaktivitäten im Freien

  • An sonnigen Sommertagen sind die langen Sandstrände, Eisdielen und familienfreundlichen Pubs von Portobello ein lohnendes Ausflugsziel. Die fünf Kilometer östlich vom Stadtzentrum gelegene Kleinstadt erreichen Sie bequem mit dem Bus.
  • Im wunderschön angelegten Royal Botanic Garden können Sie entspannt picknicken, während Ihre Jüngsten die Enten füttern.
  • Beim Zorbing auf dem Parcours der Rolling Haggis Anlage können mutige Kinder und Erwachsene in einem riesigen transparenten Kunststoffball die Hänge der Pentland Hills hinabsausen.
  • Das Unternehmen Maid of the Forth in North Queensferry bietet Bootstouren zum Inchcolm Island im Firth of Forth sowie atemberaubend schnelle Katamaran-Fahrten zur Isle of May und zum Bass Rock an, wo Sie Papageientaucher und Basstölpel beobachten können.

Neueste Bewertungen für Hotels in Edinburgh

Bewertungsdurchschnitt für Hotel in Edinburgh
(4.4 / 5) von 5648 Bewertungen
Exzellentes Hotel nahe der Innenstadt
Von Spatzing
Gut gelegen in der Nähe der Innenstadt von Edinburgh. Den Swimming Pool und das Dampfbad im Kellerbereich konnte man ausgiebig benutzen. Am zweiten Tag gab es auch gleich noch die Tageszeitung vor [Mehr] das Zimmer gelegt. [Weniger]
Urlaubsreise
Von XAndreasX
Schönes traditionelles Hotel mit kleinen Macken in der Hochsaison, sehr freundliches Personal. [Weniger]
Hervorragender Service
Von Rothschild
Wir haben zwei tolle Tage in diesem Hotel verbracht! die Mitarbeiter waren besonders freundlich, selten so was zuvorkommendes erlebt.! [Weniger]
Guter Service!
Von Voko
Gutes Hotel! Management ist gut, aber soll sich mehr zeigen und Gäste ansprechen! [Weniger]
Gorsses Zimmer zu kleinem Preis
Von mazzeSheff
Noch eine Stunde vor Mitternacht ein Zimmer bekommen, zu einen guten Preis. Wie sich rausstellte war das Zimmer deutlich goesser als erwartet. Mit besten service. Mehr kann man nicht erwarten. Nur [Mehr] das Parken vor Ort war schwer, weil im unterenteil des Hotels eine Feier stattfand und die Gaeste die parkplaetze belegten. [Weniger]
close to everything
Von JinTheCat
The hotel situates close to Royal Mile. Every attractions are reachable on foot. We didn't need to take a bus eventhough we visited the theatre at the Playhouse. Weak shower though. Sofa bed is from [Mehr] poor quality. With sofa bed we couldn't use the table or chair and had no space for our luggages. [Weniger]
Netter Aufenthalt
Von !Michael1968
Unkomplizierte Abwicklung und freundliches Personal [Weniger]
Zentralgelegenes Stadthotel
Von Joggeli15
Sehr sauberes Zimmer und Badezimmer. Ruhige Lage in der Altstadt. Für uns persönlich, zu weiche Matratzen. Gute Klimaanlage Bemerkung zum Frühstück: Rühreier sind fade,kein Speck oder Schinken. Das [Mehr] Hotel steht für Nachhaltigkeit ein. Beim Frühstück ist praktisch alles portioniert abgepackt = viel Plastikabfälle. [Weniger]

Reiseziele nach Interessengebiet entdecken

Schließen
Anreisedatum auswählen
Abreisedatum auswählen
Verfügbarkeit Prüfen Unter KimptonHotels.com

Um mehr als 9 Zimmer pro Aufenthalt zu buchen oder ein Angebot anzufordern, nutzen Sie unser Easy MeetingsDer Link öffnet sich in einem neuen Browserfenster. -Tool oder rufen Sie uns an.