Ihre Sitzung läuft wegen Inaktivität in 5 Minuten und 0 Sekunden ab. Angemeldet bleiben
PIN erstellen
Alle Felder sind Pflichtfelder
Wenn Sie sich für IHG® Rewards Club in einem Hotel angemeldet haben, müssen Sie eine vierstellige PIN erstellen, um Zugriff auf Ihr IHG® Rewards Club Konto zu erhalten.
Unerwarteter Serverfehler
Ihre Sitzung ist abgelaufen. Bitte melden Sie sich in Ihrem Profil an.
Das System ist vorübergehend leider nicht erreichbar. Bitte versuchen Sie es später erneut oder wenden Sie sich an das IHG® Rewards Club Kundenservicecenter .
Die eingegebenen vierstelligen Zahlen müssen übereinstimmen.
PIN vergessen?
Alle Felder sind Pflichtfelder
Unerwarteter Serverfehler
Ihre Sitzung ist abgelaufen. Bitte melden Sie sich in Ihrem Profil an.
Das System ist vorübergehend leider nicht erreichbar. Bitte versuchen Sie es später erneut oder wenden Sie sich an das IHG® Rewards Club Kundenservicecenter .
Sie haben noch keine E-Mail-Adresse in Ihrem Profil hinterlegt?

Kontaktieren Sie den IHG® Rewards Club Kundenservice, um Ihre PIN zu erhalten und die E-Mail-Adresse in Ihrem Profil zu aktualisieren. Sobald Sie Ihre PIN erhalten haben, können Sie Ihre E-Mail-Adresse auf www.ihg.com/updateemail aktualisieren.

InterContinental Madrid

Jetzt buchen
MehrWeniger Optionen

* Pflichtfeld

** Die Suche nach dem besten verfügbaren Tarif schließt keine Affiliate-Tarife ein.

Reservierung verwalten
Möchten Sie Ihre Reservierung ändern? Dann sind Sie hier genau richtig!
Sie sind bereits Mitglied bei IHG® Rewards Club? um kürzliche Reservierungen anzuzeigen.
Diese Reservierung anzeigen

* Pflichtfeld

Reservierung verwalten
Möchten Sie Ihre Reservierung ändern? Dann sind Sie hier genau richtig!
Sie sind bereits Mitglied bei IHG® Rewards Club? um kürzliche Reservierungen anzuzeigen.
Diese Reservierung anzeigen

* Pflichtfeld

Concierge Nahaufnahme
Juan Manuel López
Head Concierge

Es ist mir eine große Freude, Sie im InterContinental Madrid begrüßen zu dürfen. Das Concierge-Team steht Ihnen gerne zu Ihrer Verfügung, damit Sie unsere wunderschöne Stadt ganz und gar genießen können. Wir freuen uns, die Geheimnisse von Madrid und seine Kultur mit Ih

Unternehmungen
Der perfekte Tag

Vormittags

Beginnen Sie den Tag mit einem traditionellen spanischen Frühstück im Café Gijón. Wenn Sie auf dem Paseo de Recoletos weiter bis zum Plaza de Neptuno gehen, kommen Sie zum Kunstboulevard, dem „Paseo del Arte“ (mit den Museen Prado, Reina-Sofía und Thyssen). Wenn Sie nicht viel Zeit haben, empfehlen wir Ihnen einen Besuch im Prado. In Spanien ist es typisch, um die Mittagszeit einen „Aperitif“ zu sich zu nehmen, der aus einem Getränk und einem leckeren Häppchen besteht. La Dolores ist das ideale Lokal für eine Kostprobe. Zum anschließenden Mittagessen empfehlen wir Ihnen El Rincón de Esteban, sehr gemütlich und direkt neben dem Kongresspalast gelegen. Dort können Sie köstliche kastilische Spezialitäten probieren. Auf dem Rückweg zum Hotel können Sie noch das Sorolla-Museum besuchen, das im Wohnhaus dieses renommierten impressionistischen Malers untergebracht ist.

Nachmittags

Ein Besuch des Königspalasts wird Sie in eine andere Zeit versetzen. Direkt gegenüber befindet sich der Plaza de Oriente, der vom Bruder Napoleons, José Bonaparte, entworfen wurde. Von hier aus haben Sie einen herrlichen Blick auf den Palast und das Königliche Theater. Wenn Sie Zeit haben, sollten Sie das Café de Oriente besuchen und dort einen Kaffee oder heiße Schokolade mit dem typischen Spritzgebäck „Churros“ kosten. Im Sommer können Sie hier die Terrasse genießen. Gehen Sie dann weiter bis zum Plaza Mayor, die Straße Cuchilleros, Plaza de Puerta Cerrada und Cava Baja. Im Winter trinken die Madrider gerne eine Tasse heiße Schokolade im San Ginés in der gleichnamigen Straße, ganz in der Nähe des Platzes Puerta del Sol. Danach können Sie weiter durch die Straße Preciados zur Gran Vía streifen, die als der Madrider Broadway bekannt ist und gerade 100 Jahre alt wurde. Sicher finden Sie in der Gran Vía das Schinken-Museum, um dort irgendeine Spezialität zu probieren.

Abends

Auf dem Plaza de las Vistillas im Stadtviertel La Latina ist der Sonnenuntergang etwas ganz Besonderes. Dieser Platz ist sehr beliebt, denn er bietet viele verschiedene Bars und Terrassen in 100 m Höhe. Dort können Sie auch das mythische Flamencolokal El Corral de la Morería finden, mit Show und der Möglichkeit, zu Abend zu essen. Einer Flamenco-Show beizuwohnen ist sicherlich ein Erlebnis, das Sie wegen des emotionsgeladenen und rassischen Charakters des Tanzes nie vergessen werden. Ich persönlich bin immer für Kontraste, d. h., vielleicht sollten Sie den Tag in einem Club wie dem Gabana oder Garamond im Stadtviertel Serrano in der Nähe des Hotels ausklingen lassen.

Tag
1
Wussten Sie schon?
  • Bahnhof Atocha

    Hier können Sie den größten Glass überdachten Wintergarten Madrids besichtigen. Fühlen Sie sich wie mitten im Regenwald, während Sie auf dem Zug warten.

  • Königspalast

    Der farbenfrohe Wachwechsel findet jeden ersten Mittwoch des Monats statt. Da der Palast aktiv für Staatsanlässe genutzt wird, kontaktieren Sie bitte vor Ihrem Besuch unseren Concierge.

  • Plaza Mayor (Hauptplatz)

    Dieser populäre mittelalterliche Platz im Herzen der Stadt, welcher für Festivals, Stierkämpfe, Krönungen und sogar Hinrichtungen genutzt wurde sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

  • Retiro Park

    Dies ist der weltweit einzigste Park, welcher eine Statue beherbergt, die dem Teufel gewidmet ist. Der Retiro Park, gilt als grüne Lunge der Stadt und wird gerne als Ausflugsziel oder Treffpunkt genutzt. An der Seeanliegerstelle können Sie in der Sommerzeit Boote mieten.

Was Sie mitbringen sollten