Skip Navigation
  • Deutsch    Deutsch
    Zum Schließen hier klicken.
    Aktuelle Einstellungen:
      /  Deutsch

    Voreinstellungen ändern:
    Wohnsitzland:
    Bevorzugte Sprache:
  • |
  • |
  • |
  • |
  • Anmelden
  • 1 888 IC HOTELS
  • Buchen Sie online oder telefonisch unter:
E-Mail oder IHG® Rewards Club-Nummer PIN
Sie sind noch nicht Mitglied?Jetzt Mitglied werden!
PIN vergessen
Alle Felder müssen ausgefüllt werden.
 
Falls Sie Ihre PIN-Nummer vergessen haben, senden wir Ihnen die Nummer per E-Mail unter der in Ihrem IHG® Rewards Club-Mitgliedsprofil angegebenen E-Mail-Adresse zu.
Falls Sie keine E-Mail-Adresse in Ihrem Profil angegeben haben, wenden Sie sich bitte an Ihren lokalen Servicecenter  um Ihre PIN-Nummer zu erhalten und eine E-Mail-Adresse in Ihr Profil aufzunehmen. Sobald Sie Ihre PIN-Nummer erhalten haben, können Sie Ihre E-Mail-Adresse aktualisieren.www.ihgrewardsclub.com/email.
IHG® Rewards Club-Nr. E-Mail

Sie sind noch nicht Mitglied?Jetzt Mitglied werden!
PIN erstellen
Alle Felder müssen ausgefüllt werden.
IHG® Rewards Club-Nr. Ihre Postleitzahl
Vorname Nachname
Bitte wählen Sie eine aus 4 Ziffern bestehende persönliche Identifikationsnummer (PIN) aus, die zum Zugriff auf Ihr IHG® Rewards Club-Konto verwendet wird.
PIN PIN erneut eingeben
 
Sie sind noch nicht Mitglied?Jetzt Mitglied werden!
Create Email
Alle Felder müssen ausgefüllt werden.
Vielen Dank. Ihre PIN wurde erstellt. Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, damit Sie sie zukünftig zum Anmelden verwenden können.
E-Mail Geben Sie die E-Mail-Adresse ein zweites Mal ein
 
  • 1 888 IC HOTELS
  • Buchen Sie online oder telefonisch unter:
 
M Philippe Lesigne
CONCIERGE-TIPPS

M Philippe Lesigne

Chef Concierge 33140073578

WILLKOMMEN BEI Paris

Das Concierge-Team des InterContinental Paris le Grand ist Ihnen gerne bei allen Ihren Wünschen behilflich. Wir tun alles in unserer Macht Stehende, um Ihnen Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten und damit Sie den authentischen Geist von Paris entdecken

Unser Concierge-Team steht für alle Auskünfte bereit und geht gerne auch auf Ihre spezifischsten Wünsche ein. Unser Informations-Desk ist leicht zu finden, direkt gegenüber der Rezeption und ganz in der Nähe des Eingangs des Hotels. Wenden Sie sich an uns für alle Informationen über Paris und für die unterschiedlichsten Aktivitäten.

ANFAHRT

DER PERFEKTE TAG

MORGEN

Wenn Sie das Paris der Pariser kennenlernen möchten, müssen Sie einen Markt besuchen. Der Marché d’Aligre ist der größte, er findet teilweise im Freien, teilweise überdacht statt, er ist eine wahre Augenweide, auch aufgrund der Düfte. Danach können Sie zu Fuß weitergehen, am Place de la Bastille vorbei, oder mit der Metro zum Place des Vosges mit seinen Arkaden und einen Kunstgalerien fahren. Gehen Sie weiter ins Marais, eines der ältesten Viertel von Paris, machen Sie einen Spaziergang aufs Geratewohl und schauen Sie in die Innenhöfe der Gebäude, es lohnt sich wirklich. Wählen Sie zum Mittagessen eines der zahlreichen Bistrots, eines meiner Lieblingsbistros ist das Café des Musées in der Rue de Turenne.

NACHMITTAG

Gehen Sie nach dem Mittagessen in Richtung Seine und besichtigen Sie die Ile St. Louis und die Ile de la Cité, auf der sich Notre Dame de Paris befindet, vergessen Sie dabei nicht, durch den Marché aux Fleurs (Blumenmarkt) zu gehen. Auf beiden Seiten der Seine entdecken Sie entlang der Kais kleine Verkaufsstände, Bouquinisten genannt, hier findet man alte Bücher, Bilder, alte Postkarten und ausgefallene Gegenstände. Gehen Sie anschließend zur Kirche Saint Germain des Prés, deren Geschichte bis auf das Jahr 576 zurückgeht. Auf Ihrem Weg dahin sehen Sie Kunstgalerien und Antiquariate. Am Ende des Nachmittags können Sie, bevor Sie zum Hotel zurückkehren, ein Glas im Deux Magots oder im Café de Flore trinken, um sich anzusehen, wo zahlreiche Schriftsteller und Dichter ihre Inspiration gefunden haben.

ABEND

Für einen sehr Pariser Abend können wir Ihnen zunächst ein Konzert in einer Kirche wie der Sainte Chapelle reservieren, wo Sie nicht nur die neuen Kirchenfenster genießen können, sondern auch eine ganz besondere Atmosphäre, danach können Sie in einem unserer wundervollen Restaurant die französische Gastronomie genießen.

INSIDER-TIPPS

LOKALE KULTUR

CABS

Taxis can be hard to find, especially at rush hour, at night, and on rainy days. Your best bet is to find a taxi rank marked with a blue sign, or to ask your hotel Doorman or the restaurant Maitre D' to call a taxi for you. A white light on a taxi's roof indicates the car is free. An orange light means the cab is busy. Most drivers will not take more than three people. Also, expect to pay an extra fee if someone sits in front, or if you place some heavy luggage in the trunk.


CAFE & RESTAURANT TIPPING

By law, all bills show "service compris"; that means the tip is included. You can leave a tip you decided with the amount that you think appropriated, this is not in percentage. But there is no obligation.


LANGUAGE

It usually helps if you make a little effort to speak a little French. A simple, friendly "Bonjour"; will do, as will asking if the person you are greeting speaks English.


METRO

Taking the metro is definitely the most efficient way to get around Paris. Fourteen metro lines and five RER (regional express network) lines crisscross Paris and its suburbs. It is essential to pay attention to the final stop on the line you are taking; it is that one that will indicate the direction you are going in. Look for the orange; correspondence; sign if you need to connect with another line. Look for the blue; Sortie; sign to find the station exit. The tickets can be purchased at machines or ticket counters in each station. Make sure to hold your ticket until the end of your journey, as inspectors may ask you for it. Metro service starts from 5:30am and continues until 1:00am.


SUNDAY

Although shops are generally closed on Sundays, regulations have been greatly relaxed in the past decade, and you will find a number of stores open then too, most especially in the Marais, but also in tourist areas and at museums.


WUSSTEN SIE SCHON? ?

OPERA HONEY

Above the two Paris Opera houses, hundreds of thousands of bees yearly produce two thousand kilos of honey. A 100 gram jar of honey available at the Opera houses boutiques and at the fine grocery store Fauchon, will set you back 16 euros.


THE VINEYARDS OF MONTMARTRE

Visit the small hill in autumn and you will be surrounded by the famous Grape-Harvest's party of Montmartre. The vineyards are an ancient landmark on the hill. Bacchus, the God of Wine had a temple here. The Abbotts had their own wine press close to Saint Pierre Church. On the first Saturday in October, the grapes are harvested by many important people including celebrities, delegations; Les Chevaliers du Taste-Wine; (the knights of Wine Tasting) from different French provinces. Always a most festive event.


VISIT OF THE SEWERS

For centuries, the main source of drinking water in Paris was the Seine river, which was also the main sewer. Constructions of an underground sewerage system began in 1825 under Napoleon. Today, Egouts de Paris is a smelly museum. Each sewer in the 2,100 km system is marked with a replica of the street sign above. Remember to bring a sweater, as it is always cool underground.


WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

WHAT TO BRING?

Paris is a city in which the four seasons are quite clearly defined. When travelling to Paris during the summer, you will generally encounter a warm and dry climate with maximum temperatures averaging. Light clothes will do fine here but remember to pack some warmer clothing for evenings. Things start cooling down in autumn and the winter months are downright cold and chilly with temperatures coming down to around. Warm clothes are a must! Spring is a nice time during which to visit Paris although it does tend to rain a fair bit, so if you are travelling in the spring months, be sure to pack a raincoat. But whatever the weather, it is essential that you bring a jacket and tie! Many restaurants still insist the men are properly attired so they can dine in their fine restaurants.


InterContinental Paris - Le Grand

  • 2 Rue Scribe
  • Paris , 75009
  • Frankreich
  • Front Desk +33-1-40073232

  • Anfahrtsbeschreibung
  • Parkplätze & Transport
  • Parken

Verfügbare Sprachen

Arabic, German, English, Spanish, French, Italian, Japanese, Dutch , Portuguese, Russian

Haustierbestimmungen

Keine Haustiere, außer Blindenhunde, für Menschen mit Behinderungen erlaubt
  • ORTSZEIT

    10:09 PM
    • ANREISE

      14:00 Uhr
    • ABREISE

      12:00 Uhr Late Check out Verfügbar
    • Evening Reception Desk Open

    Währung

    • EURO € (EUR)

    Behindertengerechte Einrichtungen

    • Begleittiere zugelassen
    • 11 Rollstuhl gerechte(s) Zimmer