Your session will expire in 5 minutes, 0 seconds, due to inactivity. Stay Logged In
Your session has expired. Please sign in to your profile

Guest Reviews

Each review and rating that we receive is verified to ensure that we only display information provided by guests who have actually stayed in the hotel.

Review
Guest Reviews
Each review and rating that we receive is verified to ensure that we only display information provided by guests who have actually stayed in the hotel.
96%
Recommend This Property

Overall Experience

4.6

based on 1455 reviews
96%
Recommend This Property

Ratings Breakdown

1455reviews

  • 5 Stars
    1016
  • 4 Stars
    350
  • 3 Stars
    59
  • 2 Stars
    18
  • 1 Stars
    12

2 schöne Tage in Heidelberg

By

03 August 2020

platinumelite

Vom 22.7. bis 24.7. hatten wir in der schönen Stadt Heidelberg eine Junior Suite im Crowne Plaza gebucht. Es war einfach, dass Hotel zu finden. Dann fiel mir aber beim Einchecken die Kinnlade eine Etage tiefer, da man mir mitteilte, dass die Lounge geschlossen sei. Wegen Corona. Lustigerweise hatte man vergessen, das in der IHG-App zu erwähnen, als ich die Suite buchte. Nach vielem Hin und Her wurde mir ein Preisnachlass und das Gratisparken in der Hoteltiefgarage als teilweise Kompensation angeboten. Dazu kamen dann noch 2.000 Extrapunkte pro Nacht. Was soll‘s, dachte ich mir. Als Lounge-Ersatz konnte man sich Softdrinks aus einem Minikühlschrank nehmen, der im Frühstücksrestaurant aufgebaut war. Dieser verschwand immer vor dem Frühstück und wurde ab 12 Uhr wieder aufgebaut. Hauswein, Bier oder Kaffee konnte daher nicht für Loungegäste serviert werden, es gab auch keinen vollwertigen Ersatz.
Die Junior Suite war groß, sauber und lag im 3. Stock. Das Wohnzimmer mit (übrigens sehr guter) Schlafcouch nebenan vom Master bedroom, ein Fernseher pro Zimmer, zwischen beiden Zimmern eine dicht schließende Tür – voila! Die Verdunkelungsvorhänge taten ihren Dienst, unsere beiden Queenbetten waren bequem und geradezu kuschelig, da haben wir ausgezeichnet geschlafen. Die Kinder auf der Schlafcouch auch. Ein walkin closet und großes Badezimmer mit Doppelwaschbecken vervollständigten das Bild. Ein wirklich gutes Hotelzimmer mit frischem Mineralwasser jeden Tag.
Zum Frühstück dann nach dem Morgensport, bis 10 Uhr hatte man Zeit. Das Personal achtete gut auf die Belegung und es wurde einem ein Platz zugewiesen. Hände desinfizieren und los. Gutes Buffet mit Bedienung, dauerte manchmal etwas länger, aber im Großen und Ganzen gut gelöst. Spiegelei und Co. konnte man frisch ordern, auch große frisch zubereitete Waffeln gab es. Kaffee etc. bekamen wir am Tisch serviert, dazu gab es allerlei gute Säfte und Mineralwasser, still und laut, frisches Obst aufgeschnitten in kleinen gekühlten Weckgläsern usw. Ein gutes Frühstücksbuffet, gut organisiert, mit einer ansprechenden, wenn auch übersichtlichen Auswahl sowie einer freundlichen und effektiven Crew.
Der Fitnessraum durfte nur von 1 Person pro Trainingseinheit besucht werden, oder 2 aus einer Familie, und lag kurz außerhalb des Hotels, aber noch im selben Gebäude. Da gingen wir bei dem Wetter lieber am Neckar laufen.
Am Hotelhaupteingang konnte man an mehreren Tischen gut in der Sommerwärme sitzen und wurde vom Barkellner aufmerksam und zuvorkommend bedient. Ein wirklich guter Gastgeber, großes Lob von hier aus. Wer Gin mag, oder andere Drinks, kommt bei moderaten Preisen voll auf seine Kosten, es besteht dort nach einem sightseeing Tag latent die Gefahr des Versackens. Man kann dort leider nicht das Essen aus dem Restaurant zu sich nehmen, warum, ist nicht überliefert.
Das Hotel ist trotz des Check-in hiccups eine klare Empfehlung und post Corona ganz bestimmt wieder einen Besuch wert.

Read More
Read Less

Kurzaufenthalt in Heidelberg

By

02 August 2020

platinumelite

Vom 22.7. bis 24.7. hatten wir in der schönen Stadt Heidelberg eine Junior Suite im Crowne Plaza gebucht. Es war einfach, dass Hotel zu finden. Dann fiel mir aber beim Einchecken die Kinnlade eine Etage tiefer, da man mir mitteilte, dass die Lounge geschlossen sei. Wegen Corona. Lustigerweise hatte man vergessen, das in der IHG-App zu erwähnen, als ich die Suite buchte. Nach vielem Hin und Her wurde mir ein Preisnachlass und das Gratisparken in der Hoteltiefgarage als teilweise Kompensation angeboten. Dazu kamen dann noch 2.000 Extrapunkte pro Nacht. Was soll‘s, dachte ich mir. Als Lounge-Ersatz konnte man sich Softdrinks aus einem Minikühlschrank nehmen, der im Frühstücksrestaurant aufgebaut war. Dieser verschwand immer vor dem Frühstück und wurde ab 12 Uhr wieder aufgebaut. Hauswein, Bier oder Kaffee konnte daher nicht für Loungegäste serviert werden, es gab auch keinen vollwertigen Ersatz.
Die Junior Suite war groß, sauber und lag im 3. Stock. Das Wohnzimmer mit (übrigens sehr guter) Schlafcouch nebenan vom Master bedroom, ein Fernseher pro Zimmer, zwischen beiden Zimmern eine dicht schließende Tür – voila! Die Vedunkelungsvorhänge taten ihren Dienst, unsere beiden Queenbetten waren bequem und geradezu kuschelig, da haben wir ausgezeichnet geschlafen. Die Kinder auf der Schlafcouch auch. Ein walkin closet und großes Badezimmer mit Doppelwaschbecken vervollständigten das Bild. Ein wirklich gutes Hotelzimmer mit frischem Mineralwasser jeden Tag.
Zum Frühstück dann nach dem Morgensport, bis 10 Uhr hatte man Zeit. Das Personal achtete gut auf die Belegung und es wurde einem ein Platz zugewiesen. Hände desinfizieren und los. Gutes Buffett mit Bedienung, dauerte manchmal etwas länger, aber im Großen und Ganzen gut gelöst. Spiegelei und Co. konnte man frisch ordern, auch große frisch zubereitete Waffeln gab es. Kaffee etc. bekamen wir am Tisch serviert, dazu gab es allerlei gute Säfte und Mineralwasser, still und laut, frisches Obst aufgeschnitten in kleinen gekühlten Weckgläsern usw. Ein gutes Frühstücksbuffet, gut organisiert, mit einer ansprechenden Auswahl sowie einer freundlichen und effektiven Crew.
Der Fitnessraum durfte nur von 1 Person pro Trainingseinheit besucht werden, oder 2 aus einer Familie, und lag kurz außerhalb des Hotels, aber noch im selben Gebäude. Da gingen wir bei dem Wetter lieber am Neckar laufen.
Am Hotelhaupteingang konnte man an mehreren Tischen gut in der Sommerwärme sitzen und wurde vom Barkeeper aufmerksam und zuvorkommend bedient. Ein wirklich guter Gastgeber, großes Lob von hier aus. Wer Gin mag, oder andere Drinks, kommt bei moderaten Preisen voll auf seine Kosten, es besteht dort nach einem sightseeing Tag latent die Gefahr des Versackens. Man kann dort leider nicht das Essen aus dem Restaurant zu sich nehmen, warum, ist nicht überliefert.
Das Hotel ist trotz des Check-in hiccups eine klare Empfehlung und post Corona ganz bestimmt wieder einen Besuch wert.

Read More
Read Less

Beau sejour

By

02 August 2020

Excellentes prestations. Dommage que le parking soit en supplément.

Read More
Read Less

Ferien

By

01 August 2020

Ein toller Aufenthalt in einem guten Stadthotel. Rezeption war hervorragend bedient und der Service im Frühstücksraum sehr zuvorkommend und aufmerksam.
Es war alles da was das Herz begehrt.

Der Parkplatz ist mit der Tiefgarage perfekt gelöst.

Read More
Read Less

Alles topp ausser der Bettwäsche

By

30 July 2020

Ich war mit dem Aufenthalt sehr zufrieden. Einzig die Bettwäsche war ein Graus: Eine sehr dünne Schicht Stoff über Plastik. Ergebnis: Sehr heiss und das Gefühl auf Plastik zu schlafen.

Read More
Read Less

Comfortable with friendly staff

By

29 July 2020

Comfortable clean rooms. Great location. Friendly staff. Just a bit challenging to find parking in the basement but no major issue.

Read More
Read Less

Sehr enttäuschend... Gibt nicht nur besseres

By

29 July 2020

Gesamtzustand der Zimmer ist schlecht: Kapuze Fliessen und Lichter im Bad, schlechtes Personal, kein Service. Zudem wird man auch vom Personal angelogen und schlecht informiert

Read More
Read Less

Tolles Hotel Zentral,Sauber,Ruhig

By

29 July 2020

Wir haben in diesem hotel ein ruhuges sauberes Zimmer.Hotel liegt sehr nah am Altstadt,personal sehr freundlich.Wir würden dieses hotel jeden empfehlen

Read More
Read Less

Alles OK

By

29 July 2020

club

Alles OK, normales Hotell.
Kann Weiterempfohlen werden.

Read More
Read Less

Sehr gutes Frühstück auch in Corona-Zeiten

By

27 July 2020

alles in allem war der Aufenthalt wie erhofft, nur das Schwimmbad stand wegen Renovierung nicht zur Verfügung
Die Bäder in den Zimmern sollten mal erneuert werden, sind mit "nur" Badewanne nicht mehr aktuell.

Read More
Read Less

Gutes Hotel mit Verbesserungspotential

By

26 July 2020

club

Insgesamt gutes Hotel, gutes Frühstück jedoch gehören die Zimmer renoviert. Hiervon besonders betroffen sind die Badezimmer.

Read More
Read Less

Avoid at all cost. Old

By

25 July 2020

club

Annually, I stay 60-80 nights in a hotel since more than 15 years, always 4 or 5 star hotels. This hotel is in the top 5 of worst experiences ever.
A major overhaul and renovation is absolutely necessary. Until then, I will never go back nor will I recommend this place. There is nothing the personnel can do. They are friendly and helpful enough. This is what happens when necessary capital investments are not done.

Read More
Read Less