Hotels in Paris suchen | Die besten 20 Hotels in Paris, France von IHG
Ihre Sitzung läuft wegen Inaktivität in 5 Minuten und 0 Sekunden ab. Angemeldet bleiben
PIN erstellen
Alle Felder sind Pflichtfelder
Wenn Sie sich für IHG® Rewards Club in einem Hotel angemeldet haben, müssen Sie eine vierstellige PIN erstellen, um Zugriff auf Ihr IHG® Rewards Club Konto zu erhalten.
Unerwarteter Serverfehler
Ihre Sitzung ist abgelaufen. Bitte melden Sie sich in Ihrem Profil an.
Das System ist vorübergehend leider nicht erreichbar. Bitte versuchen Sie es später erneut oder wenden Sie sich an das IHG® Rewards Club Kundenservicecenter .
Die eingegebenen vierstelligen Zahlen müssen übereinstimmen.
PIN vergessen?
Alle Felder sind Pflichtfelder
Unerwarteter Serverfehler
Ihre Sitzung ist abgelaufen. Bitte melden Sie sich in Ihrem Profil an.
Das System ist vorübergehend leider nicht erreichbar. Bitte versuchen Sie es später erneut oder wenden Sie sich an das IHG® Rewards Club Kundenservicecenter .
Sie haben noch keine E-Mail-Adresse in Ihrem Profil hinterlegt?

Kontaktieren Sie den IHG® Rewards Club Kundenservice, um Ihre PIN zu erhalten und die E-Mail-Adresse in Ihrem Profil zu aktualisieren. Sobald Sie Ihre PIN erhalten haben, können Sie Ihre E-Mail-Adresse auf www.ihg.com/updateemail aktualisieren.

Hotels in Paris

Hotels in vergleichen Paris

(z. B. {0})
(z. B. {0})
Ihre Anfrage wird bearbeitet ...
Schließen

Zielort
Ein Hotel zu finden ist ganz einfach. Ihr Reiseziel kann sein:

  • eine Stadt (z. B. San Francisco)
  • eine Adresse (z. B. 123 Main St., Springfield, Illinois)
  • ein Flughafen (z. B. LAX)
  • eine Sehenswürdigkeit (z. B. Fenway Park)
  • eine Postleitzahl (z. B. 30308)

Beliebte Hotels in Paris


Informationen und Tipps für Ihren Besuch in Paris

Paris ist für den Eiffelturm, den Triumphbogen und die Kathedrale Notre-Dame berühmt. Aber auch ein vielfältiges kulturelles Angebot, weltbekannte Kunstwerke und exklusive Geschäfte sowie die französische Küche prägen das romantische Image der Stadt. Die Hauptstadt Frankreichs ist bequem per Flugzeug, Bahn oder mit dem Auto erreichbar und zählt aus gutem Grund zu den beliebtesten Zielen für Städtereisen in Europa.

Die Pariser Stadtteile

Paris ist in 20 Bezirke oder arrondissements unterteilt, die im Uhrzeigersinn spiralförmig um das Stadtzentrum angeordnet sind. Wenn die Pariser sagen, dass sie im 1., 2. oder 5. wohnen, meinen sie damit das Arrondissement.

 

Da die Seine durch die Innenstadt fließt, spricht man vom rechten und linken Ufer. Die Rive Gauche oder das linke Ufer umfasst das 5. bis 7. sowie das 13. bis 15. Arrondissement und gilt als unkonventionelles Viertel mit künstlerischem Flair. Hier finden Sie den Eiffelturm und das Musée d’Orsay.

 

Auf dem rechten Ufer, der Rive Droite, verläuft die Avenue des Champs-Élysées vom Triumphbogen bis zur Place de la Concorde. Das weltbekannte Kunstmuseum Louvre liegt direkt hinter dem Jardin des Tuileries, und nach 20 Minuten Fußweg erreichen Sie von dort aus auch das Centre Georges Pompidou für moderne Kunst.

Attraktionen in Paris

Die größte Pariser Sehenswürdigkeit ist eines der markantesten Bauwerke der Welt, der Eiffelturm. Seine Aussichtsplattform bietet einen einmaligen Panoramablick über die Stadt. Drei Fahrstühle fahren hinauf, aber wer mag, kann stattdessen auch die ersten 704 Stufen zu Fuß hinaufsteigen.

 

Nach einem halbstündigen Spaziergang an der Seine erreichen Sie einen ehemaligen Bahnhof, der das Musée d’Orsay beherbergt. Seine umfangreiche Kunstsammlung beinhaltet Meisterwerke des Impressionismus. Wenn Sie 25 Minuten nach Süden weitergehen, lädt der Jardin du Luxembourg zu einer Pause im Grünen ein. Im Westen bietet der Jardin des Champs-Élysées Entspannung, bevor Sie die berühmte Einkaufsstraße entlang bummeln.

Zu den architektonischen Highlights der Stadt zählen neben der gotischen Kathedrale Notre-Dame de Paris auch die römisch-byzantinische Basilika Sacré Cœur im Künstlerviertel am Montmartre und das neoklassizistische Pantheon, wo Voltaire, Victor Hugo und Marie Curie ihre letzte Ruhestätte gefunden haben.

Der Concierge empfiehlt…

  • … eine Besichtigung des berühmten Spiegelsaals im Schloss Versailles, wo 1919 der Friedensvertrag von Versailles unterzeichnet wurde. Sie erreichen das Schloss von Paris aus binnen 20 Minuten mit dem Zug.

  • … einen Besuch im L’Hôtel National des Invalides. Der Gebäudekomplex mit mehreren Museen dokumentiert Frankreichs Militärgeschichte und beherbergt die Grabstätte Napoleons I. im Invalidendom.

  • … eine Bootsfahrt auf der Seine. Veranstalter wie Bateaux Mouches bieten zum Beispiel Fahrten mit Abendessen an.

  • … einen Spaziergang auf dem Parkfriedhof Père Lachaise, wo Berühmtheiten wie Édith Piaf, Oscar Wilde, Max Ernst und Jim Morrison ruhen.

Hotels in Paris

Dank des effizienten Verkehrsnetzes der Metro sind die Hauptsehenswürdigkeiten und Geschäftsviertel der Stadt von jedem Pariser Bezirk aus schnell erreicht.

 

Von den zentral gelegenen Hotels an der Kathedrale Notre-Dame de Paris gehen Sie nur 10 Minuten bis zum Centre Georges Pompidou und können den trendigen Bezirk Marais oder das Studentenviertel Quartier Latin bequem zu Fuß erkunden.

 

Rund um die Hotels im vornehmen Saint-Germain-des-Prés am linken Ufer der Seine sind elegante Geschäfte und stilvolle Lokale angesiedelt. Im nahen Montparnasse können Sie bei einem grand crème im Café entspannen, wie es schon Pablo Picasso, Man Ray und andere große Künstler taten.

 

Die Luxushotels im Bezirk Opéra bestechen durch kurze Wege zu großen kulturellen Attraktionen wie dem Louvre oder der Opéra Garnier.

Preiswerte Hotels mit modernen Annehmlichkeiten wie kostenlosem WLAN finden Sie im Umfeld der geschäftigen Bahnhöfe Gare de l’Est und Gare de Lyon.

 

Wer eine Unterkunft in unprätentiösen Vororten wie Noisy-le-Grand wählt, wohnt in der Nähe familienfreundlicher Ausflugsziele wie dem Disneyland Paris und fährt nur eine halbe Stunde bis zum Flughafen Charles de Gaulle.

Kulinarische Highlights in Paris

Die Pariser Gastronomie genießt Kultstatus. Wo auch immer Sie in Paris Urlaub machen, an der nächsten Ecke findet sich garantiert eine traditionelle kleine Brasserie oder eine Bäckerei, in der Sie frische Baguettes und Croissants erstehen können.

 

In der Innenstadt boomt die Street-Food-Kultur. Kulinarische Einflüsse aus den Herkunftsländern der Einwanderer haben die Pariser Fast-Food-Szene nachhaltig verändert. Besonders beliebt sind die Falafeln der Straßenimbisse in Marais. Am Wochenende stehen die Menschen dort in langen Schlangen an. Authentisches griechisches Gyros und Brathähnchen mit Pommes frites können Sie in Saint-Michel genießen.

 

In Montparnasse am linken Ufer der Seine finden sich neben den feinsten Crêpes der Stadt auch herzhafte Galetten aus der Bretagne und einige der besten Sushibars außerhalb Japans.

 

Im sogenannten „Goldenen Dreieck” rund um den Champs-Élysées prangen die Michelin-Sterne. Dort servieren vornehme Restaurants Hummer, Austern und Kaviar.

Der Küchenchef empfiehlt...

  • Pot-au-feu: Der Eintopf aus Rindfleisch wird mit Gemüse wie Karotten, Rüben, Sellerie und Zwiebeln zubereitet.

  • Croque-Monsieur: Der knusprige Klassiker mit überbackenem Kochschinken, Käse und Béchamelsoße schmeckt in Frankreich einfach am besten.

  • Foie gras: Die Enten- oder Gänseleberpastete wird auch als Parfait oder Mousse gereicht und dient entweder als delikater Snack oder als Beilage zum Steak.

  • Camembert: Ein frisches Baguette mit Camembert und eine kleine Tüte Rotwein mit Strohhalm aus dem Supermarkt sind der perfekte Imbiss für unterwegs.

Shopping in Paris

Mit Designer-Ikonen wie Chanel, Dior und Saint Laurent ist Paris sowohl Wiege als auch Welthauptstadt der Haute Couture. Bei einem Schaufensterbummel entlang der Faubourg Saint-Honoré, Saint-Germain-des-Prés oder Avenue Montaigne wird schnell deutlich, dass Eleganz ein wesentliches Merkmal der Pariser Lebensart ist.

 

Schon aufgrund seiner Belle-Époque-Architektur ist das Stammhaus der Galeries Lafayette eine Augenweide. Neben einem unvergesslichen Einkaufserlebnis bietet das bekannteste Pariser Kaufhaus mit einer Feinkostabteilung, die sich über zwei Etagen und 3500 m² erstreckt, auch ein Fest für die Sinne.

 

Einige der trendigsten unabhängigen Modeboutiquen sowie Filialen gehobener französischer Markenanbieter wie Zadig & Voltaire oder IRO sind in Marais angesiedelt. Das Viertel liegt im 3. und 4. Arrondissement.

 

Antiquitäten, Vintage-Mode, kultige Wohnaccessoires und charmanten Trödel finden Sie an den 2500 Ständen des Saint-Ouen Flohmarkts, der montags und am Wochenende im 18. Arrondissement stattfindet.

Das gibt es nur in Paris

  • Bei Ex Nihilo können Sie Ihr eigenes Parfüm kreieren. Dafür wählen Sie eine Basisnote wie Rosenduft aus und personalisieren das Aroma nach Belieben mit Rohstoffen von Orangenblüten bis Sandelholz.

  • Wie wäre es mit einem Paar Ballerinas von Repetto? Die flachen Schuhe sind ein zeitloser Pariser Modeklassiker, der 1956 berühmt wurde, als Brigitte Bardot mit Repettos in „Und Gott erschuf die Frau“ auf der Kinoleinwand zu sehen war.

  • Wer Macarons liebt, kommt an Ladurée nicht vorbei. Die traditionsreiche Konditorei bietet das süße Gebäck in ausgefallenen Geschmacksrichtungen wie Earl Grey und Rosenblüte an.

Kultur und Nachtleben in Paris

Das abendliche Unterhaltungsangebot in Paris reicht von eleganten Cocktailbars und lebhaften Nachtclubs bis zur gediegenen Vernissage.

 

Freunde klassischer Musik zieht es in die Pariser Opernaufführungen, Ballettinszenierungen und Orchesterkonzerte. Viele hochkarätige Veranstaltungen finden im traditionellen Palais Garnier oder in der modernen Opéra Bastille statt.

 

Wer sich für zeitgenössische Kunst interessiert, kann bei der jährlichen Nuit Blanche überall in der Stadt interaktive Ausstellungen, Konzerte und Theateraufführungen erleben. Die „weiße Nacht“ beginnt am ersten Samstag im Oktober um 19:00 Uhr und endet am Sonntagmorgen um 7:00 Uhr.

 

In legendären Pariser Nachtclubs wie dem exklusiven Le Baron oder Chez Régine mischen sich selbst Hollywoodstars gern unter die eleganten Gäste. Etwas lässiger geht es in entspannten Eventlocations wie dem Social Club am Montmartre zu.

Kulturelle Highlights in Paris

  • Mit Unterhaltung der etwas freizügigeren Art und gefeierten Kabarettveranstaltungen hat das Crazy Horse Kultstatus erlangt.

  • Zu den markantesten Cocktailbars der Stadt zählt La Conserverie, wo stylishes Industriedesign auf aparte Vintage-Sessel trifft.

  • Wer sich für Gegenwartskunst interessiert, kommt in der Louis Vuitton Foundation auf seine Kosten. Die Sammlung umfasst Werke moderner Koryphäen wie Jean-Michel Basquiat und Ellsworth Kelly, und das avantgardistische Gebäude stammt aus der Feder des Star-Architekten Frank Gehry.

Paris für Familien

Mit zahlreichen Parks und kinderfreundlichen Museen bietet Paris vielfältige Aktivitäten für die ganze Familie. Darüber hinaus ist ein Besuch im Disneyland Paris ein besonderes Erlebnis für Jung und Alt. Zum großen Freizeitpark gelangen Sie mit dem Shuttleservice am Flughafen oder binnen 30 Minuten mit dem Auto.

 

Die meisten Pariser Sehenswürdigkeiten liegen nah beieinander im Stadtzentrum und sind bequem zu Fuß erreichbar. Von Saint-Germain-des-Prés gehen Sie nur 15 Minuten bis zum Jardin du Luxembourg. Dort können Ihre Kinder auf dem Spielplatz herumtoben, Papierschiffchen im Teich schwimmen lassen oder mit dem nostalgischen Karussell fahren.

 

Ein beliebtes Ausflugsziel ist auch der Jardin des Plantes mit dem Naturkundemuseum und der Ménagerie du Jardin des Plantes, einem der ältesten Zoos der Welt.

 

Wenn Sie den Louvre mit der Familie besuchen möchten, bietet sich eine gemeinsame Schatzsuche an. Während Sie nach wertvollen Hinweisen forschen, erkunden Ihre Kinder auf spielerische Weise weltberühmte Kunstwerke.

24 Stunden mit Kindern in Paris

  • Das Schokoladenmuseum bietet Workshops für Kinder ab sechs Jahren an, bei denen sie mit der Spritztüte Förmchen befüllen können.

  • Der Erlebnis-Parcours des Jardin des Dunes et des Vents im Parc de la Villette begeistert Kinder jeden Alters mit Luftkissen-Landschaften, wellenförmigen Gängen und Seilbahnen.

Für kostenlose Unterhaltung sorgen die Straßenkünstler am Champs-Élysées – von Breakdancern und Pantomimen bis zu reglosen menschlichen Statuen ist alles dabei.

Neueste Bewertungen für Hotels in Paris

Bewertungsdurchschnitt für Hotel in Paris
(4.2 / 5) von 7823 Bewertungen
Sehr schönes Hotel in Paris
Von bj3424-1
Das Hotel ist sehr schön und sehr sauber. Es bietet alle Annehmlichkeiten, die man an einen Kurzaufenthalt in Paris stellt. Das Hotel liegt am schönen Kanal, jedoch nicht ganz zentral. Mit der [Mehr] nahegelegenen U-Bahn ist das Zentrum gut zu erreichen. Schade ist, dass die Hotelbar schon sehr zeitig schließt, aber kleinere Bars sind in unmittelbarer Umgebung. [Weniger]
canalsicht
super gelegen in einem quartier was sich in den letzten jahren sehr gemacht hat. super nettes personal und die zimmer sind recht gross und gemuetlich [Weniger]
Sehr freundlicher Service, zentrale Lage
Von horst1212
Überzeugt haben uns an dem Hotel seine zentrale Lage, die sehr freundlichen Mitarbeiter an der Rezeption und das für Paris sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis. Positiv für Reisende mit Auto ist auch [Mehr] die Tiefgarage. Paris-typisch war das Zimmer recht beengt, zumal wir zu dritt gewesen sind. Das Frühstück ist spartanisch, aber der Hotelkategorie bzw. dem Preis angemessen. Für uns eine gute Wahl für ein langes Wochenende in Paris. [Weniger]
Schönes Hotel in guter Lage
Von Weltreisender66
ca. 20min. zu Fuß zum Eifelturm, eigene Garage, unscheinbar von Außen aber schön gemacht sobald man Hineinkommt. Angenehmes Zimmer. Auch Familienzimmer für 4 Personen vorhanden. Umfangreiches [Mehr] Frühstück. Ich würde wieder kommen :-) [Weniger]
Alles OK
Von Peter_BT
War alles OK, typisches Stadthotel. Gute Lage, Supermarkt gleich um die Ecke [Weniger]
Komfortables Bett und großartiger Service.
Von gahtdichnütah
Alles war tip top kann mich nicht beklagen. einzig Badezimmer könnte einen vorhang haben damit nicht das ganze Bad voller Wasser ist sonst TOP! [Weniger]
Sehr freundliches Team
Von BN555
Ein schönes Hotel in zentraler Lage. Top Adresse um Paris zu erkunden, sei es zu Fuß oder mit der Metro. Das Team an der Rezeption war sehr zuvorkommend und freundlich. Rundum sehr schöner [Mehr] Aufenthalt. Gerne wieder [Weniger]
Gut gelegenes Stadthotel
Von Gotzi4
Auf meinen Wunsch wurde eingegangen und ich erhielt ein ruhiges Zimmer auf den höheren Etagen. Das Personal war sehr freundlich (beim Check-in und Check-out, aber auch beim Frühstück). Alles in allem [Mehr] bestens. [Weniger]
gutes Businesshotel im Zentrum von Paris
Von abc2912
- zentrale Lage - Hotel nach Renovierung in guter Qualität - etwas lautes Umfeld [Weniger]

Reiseziele nach Interessengebiet entdecken

Schließen
Anreisedatum auswählen
Abreisedatum auswählen
Verfügbarkeit Prüfen Unter KimptonHotels.com

Um mehr als 9 Zimmer pro Aufenthalt zu buchen oder ein Angebot anzufordern, nutzen Sie unser Easy MeetingsDer Link öffnet sich in einem neuen Browserfenster. -Tool oder rufen Sie uns an.