Hotels in Madrid suchen | Die besten 14 Hotels in Madrid, Spain von IHG
Ihre Sitzung läuft wegen Inaktivität in 5 Minuten und 0 Sekunden ab. Angemeldet bleiben
PIN erstellen
Alle Felder sind Pflichtfelder
Wenn Sie sich für IHG® Rewards Club in einem Hotel angemeldet haben, müssen Sie eine vierstellige PIN erstellen, um Zugriff auf Ihr IHG® Rewards Club Konto zu erhalten.
Unerwarteter Serverfehler
Ihre Sitzung ist abgelaufen. Bitte melden Sie sich in Ihrem Profil an.
Das System ist vorübergehend leider nicht erreichbar. Bitte versuchen Sie es später erneut oder wenden Sie sich an das IHG® Rewards Club Kundenservicecenter .
Die eingegebenen vierstelligen Zahlen müssen übereinstimmen.
PIN vergessen?
Alle Felder sind Pflichtfelder
Unerwarteter Serverfehler
Ihre Sitzung ist abgelaufen. Bitte melden Sie sich in Ihrem Profil an.
Das System ist vorübergehend leider nicht erreichbar. Bitte versuchen Sie es später erneut oder wenden Sie sich an das IHG® Rewards Club Kundenservicecenter .
Sie haben noch keine E-Mail-Adresse in Ihrem Profil hinterlegt?

Kontaktieren Sie den IHG® Rewards Club Kundenservice, um Ihre PIN zu erhalten und die E-Mail-Adresse in Ihrem Profil zu aktualisieren. Sobald Sie Ihre PIN erhalten haben, können Sie Ihre E-Mail-Adresse auf www.ihg.com/updateemail aktualisieren.

Hotels in Madrid

Hotels in vergleichen Madrid

(z. B. {0})
(z. B. {0})
Ihre Anfrage wird bearbeitet ...
Schließen

Zielort
Ein Hotel zu finden ist ganz einfach. Ihr Reiseziel kann sein:

  • eine Stadt (z. B. San Francisco)
  • eine Adresse (z. B. 123 Main St., Springfield, Illinois)
  • ein Flughafen (z. B. LAX)
  • eine Sehenswürdigkeit (z. B. Fenway Park)
  • eine Postleitzahl (z. B. 30308)

Beliebte Hotels in Madrid


Informationen und Tipps für Ihren Besuch in Madrid
Spaniens Hauptstadt ist eine florierende Kultur- und Finanzmetropole mit zahlreichen Parks, imposanten Boulevards und renommierten Museen. Trotz seines kosmopolitischen Flairs und seiner gesellschaftlichen Diversität hat sich Madrid stets auf einzigartige Weise seine Authentizität bewahrt.

Madrids Stadtteile
Das Herzstück der spanischen Hauptstadt bildet die Puerta del Sol, ein belebter öffentlicher Platz zwischen den altertümlichen Straßen von El Madrid de los Austrias und dem quirligen Schriftstellerviertel Huertas. Nördlich der Puerta del Sol durchzieht die Gran Vía das Stadtzentrum. Jenseits der Prachtstraße mit ihren Geschäften und Theatern liegen die trendigen Viertel Malasaña, Chueca und Alonso Martínez.

Das Bankenviertel erstreckt sich rund um den Paseo de la Castellana, eine der Hauptverkehrsadern im Nordosten. Südlich des Stadtzentrums liegt der multikulturelle Bezirk Lavapiés unweit des Madrider Hauptbahnhofs Atocha. Hinter den in östlicher Richtung gelegenen Boulevards des Paseo del Prado befinden sich das Modeviertel Salamanca und der Bezirk Retiro mit dem größten Stadtpark der Metropole.

Attraktionen in Madrid
Bei einem Spaziergang durch die Innenstadt können Sie viele der Hauptattraktionen von Madrid erkunden. Wer von den Bogengängen an der Plaza Mayor Richtung Osten zur Puerta del Sol und dann die Calle de Alcalá entlang flaniert, gelangt zum majestätischen Brunnen auf der Plaza de Cibeles. Dort genießen Sie einen einmaligen Blick auf die schönsten Straßen und Bauwerke von Madrid, darunter die Puerta de Alcalá, das monumentale Tor zum Haupteingang des Buen Retiro Parks.

Die meisten der prestigeträchtigen Museen von Madrid sind rund um den Paseo del Prado angesiedelt. Besichtigen Sie die weltberühmten Kunstwerke im Prado-Museum und im Reina-Sofía-Museum sowie die zeitgenössischen Werke in den umliegenden privaten Galerien oder im nahen Bezirk Lavapiés.

Der Concierge empfiehlt…

  • Beobachten Sie den Sonnenuntergang am Templo de Debod. Der über 2000 Jahre alte, authentische ägyptische Tempel wurde 1972 in Madrid wiederaufgebaut.
  • Besuchen Sie den quirligen Open-Air-Flohmarkt in El Rastro, der jeden Sonntag kleine und große Schätze von alten Comicheften bis zu antiken Möbeln anbietet.
  • Genießen Sie Tapas und Getränke bei einem abendlichen Bummel durch die Bars und Lokale im dynamischen Bezirk La Latina.
  • Entdecken Sie Filialen edler Designermarken und vornehme Boutiquen entlang der Goldmeile im eleganten Bezirk Salamanca.
  • Nehmen Sie an einer Führung durch das Santiago Bernabéu Stadion des berühmten Fußballclubs Real Madrid teil.

Hotels in Madrid
Wie es für europäische Hauptstädte üblich ist, gibt es in Madrid Unterkünfte für Reisende aller Art. Wer in der Nähe der großen Sehenswürdigkeiten, Geschäfte, Theater und Restaurants wohnen möchte, findet rund um die lebhafte Gran Vía Hotels in zentraler Lage.

Südlich des Stadtzentrums bieten die ruhigen, familienfreundlichen Unterkünfte im Bezirk Las Acacias kurze Wege in das Ausgehviertel La Latina und zum Fußballstadion Vicente Calderón von Atlético Madrid.

Unweit des Santiago Bernabéu Stadions von Real Madrid sind zahlreiche Hotels für Geschäftsreisende im Umfeld des Paseo de la Castellana angesiedelt, der als Hauptverkehrsader durch das Bankenviertel der Stadt führt. Wer zu einer Veranstaltung im internationalen Kongresszentrum IFEMA anreist, findet im nahen Vorort Barajas verkehrsgünstig gelegene Unterkünfte.

Madrid bietet hervorragende Metro- und Zugverbindungen in seine Vororte. In Getafe, Alcorcón oder Rivas-Vaciamadrid finden Sie zahlreiche preiswerte Hotels und wohnen nur eine kurze Zugfahrt vom Stadtzentrum entfernt.

Kulinarische Highlights in Madrid
Die Spanier gehen gern essen und lieben gesellige Zusammenkünfte, was die enorme Dichte an Bars und Restaurants in Madrid erklärt.

Neben den traditionellen lokalen Gerichten der Madrileños werden in Spaniens Hauptstadt Spezialitäten aus allen Teilen des Landes serviert. Das Angebot in den Seitenstraßen rund um die Puerta del Sol reicht von Lokalen, die baskische pintxos – die etwas aufwendigere Variante der Tapas – anbieten, bis zu sidrerías, wo Sie Apfelweine aus Asturien genießen können.

In den alten Straßen von La Latina geht es am Wochenende stets lebhaft zu. Dort servieren jahrhundertealte Tavernen beliebte Spezialitäten aus Madrid. Wer trendige Cafés, internationale Restaurants und angesagte Bars sucht, findet sie im dynamischen Viertel Malasaña oder im multikulturellen Lavapiés.

Anspruchsvolle Feinschmecker kommen im modernen Ambiente der Markthalle des Mercado de San Miguel an der Plaza Mayor auf ihre Kosten oder besuchen den Mercado de San Antón im quirligen Viertel Chueca, das bei der LGBT-Szene beliebt ist.

Der Küchenchef empfiehlt...

  • Cocido madrileño: Dieses traditionelle Eintopfgericht wird in drei Gängen serviert. Zuerst kommt der caldo, eine Brühe mit dünnen Nudeln, dann ein Teller mit Gemüse, Kartoffeln und Kichererbsen und zum Schluss ein Teller mit Fleisch.
  • Chocolate con churros: Wer gern Süßspeisen isst, wird diese merienda lieben. Für den nachmittäglichen Snack wird frittiertes Spritzgebäck (churros) in cremige heiße Schokolade gestippt.
  • Bocadillo de calamares: Obwohl Madrid nicht an der Küste liegt, soll es hier die besten Meeresfrüchte des Landes geben. Daher genießt dieses mit frittierten, panierten Calamares belegte Brötchen Kultstatus.

Shopping in Madrid
Madrid zählt ohne Frage zu den großen Modemetropolen Europas. Ob Sie nach Designerhandtaschen, trendiger Kleidung oder den neuesten Fußballtrikots von Real Madrid suchen, die Auswahl in den unzähligen Geschäften und Boutiquen der Stadt wird Ihre Erwartungen bei Weitem übertreffen.

Rund um die Puerta del Sol finden Sie die facettenreichsten Einkaufsmöglichkeiten in Madrid. Exklusive Luxusartikel erwarten Sie entlang der Goldmeile in Salamanca, wo die elegantesten Geschäfte der Stadt angesiedelt sind.

Die meisten großen Einkaufszentren von Madrid befinden sich in den Randbezirken, doch im Bankenviertel locken gleich mehrere größere Shoppingcenter im Umfeld des Bahnhofs Nuevos Ministerios.

Einzigartige Einkaufserlebnisse in Madrid

  • El Rastro: Jeden Sonntagmorgen begeistert dieser Open-Air-Flohmarkt in den kleinen Straßen von La Latina Einheimische und Reisende mit einer breit gefächerten Palette von Ständen. Von handgemachten Lederportemonnaies bis zu antiken Möbeln, alten Schallplatten, Büchern und Eisenwaren ist alles vertreten, und es wird fleißig gefeilscht.
  • Mercado de Motores: Dieser beliebte Flohmarkt findet an jedem zweiten Wochenende im Monat inmitten der nostalgischen Lokomotiven auf dem Gelände des Eisenbahnmuseums statt. Neben den Ständen der Händler machen Livemusik und Imbissbuden einen Bummel über den Markt zu einem besonderen Erlebnis.
  • Mercado de San Fernando: Auf diesem quirligen, angesagten Markt können Sie kiloweise Bücher einkaufen, an farbenfrohen Ständen frische regionale Produkte kosten oder in Ruhe einen Wermut genießen und das geschäftige Treiben beobachten.

Kultur und Nachtleben in Madrid
Das Gebiet zwischen dem Hauptbahnhof Atocha und der Plaza de Cibeles ist als Paseo del Arte oder Kunstmeile bekannt. Hier sind die renommierten Kunstmuseen von Madrid angesiedelt, darunter das Prado-Museum, das Reina-Sofía-Museum und das Thyssen-Bornemisza-Museum.

Die Stadt besticht außerdem durch zahlreiche Galerien für zeitgenössische Kunst, die Sie sowohl im luxuriösen Bezirk Salamanca als auch im Gebiet zwischen Alonso Martínez und Chueca finden. Einige der innovativsten Galerien beherbergt die Calle Doctor Fourquet im multikulturellen Viertel Lavapiés.

Freunde der Hochkultur zieht es in das Opernhaus der spanischen Hauptstadt. Das angesehene Teatro Real liegt in bequemer Gehentfernung von der Puerta del Sol im Stadtzentrum. Wer den berühmtesten Tanz des Landes erleben möchte, kommt bei den abendlichen Shows klassischer Flamenco-Bars (tablaos) wie Corral de la Morería in La Latina oder Casa Patas an der Calle Atocha auf seine Kosten.

Angesagte Ausgehviertel in Madrid

  • Malasaña: Dieses trendige Viertel der Innenstadt begeistert Freunde der Indie-Szene mit kultigen Bars im 80er-Jahre-Stil und hippen Cafés.
  • Las Letras: Im Schriftstellerviertel von Madrid können Sie Jazzkonzerte besuchen und in Bars unter freiem Himmel bei einem Cocktail oder einem modernen Gin Tonic entspannen.
  • Salamanca: Mit exklusiven Discos und glamourösen Bars garantiert das vornehme Viertel einen stilvollen Rahmen für Rendezvous und gepflegtes Clubbing.
  • Gran Vía: Die Hauptstraße im Herzen der Innenstadt lockt am Abend mit Unterhaltungsangeboten für jeden Geschmack – vom Broadway-Musical bis zu Cocktailbars und Irish Pubs mit Livemusik ist alles vertreten.

Madrid für Familien
Spaniens Hauptstadt hält Attraktionen für Reisende jeden Alters bereit. Auch für die jüngsten Besucher gibt es viel zu entdecken. Die meisten Hotels und Restaurants sind familienfreundlich, und zahlreiche Viertel haben schöne Spielplätze. Darüber hinaus bietet die Stadt eine Fülle öffentlicher Parks und Museen mit kindgerechten Angeboten.

Da in Madrid oft die Sonne scheint, unternehmen die Einheimischen am Wochenende gern einen Familienausflug in den Retiro Park. Dort wird samstags und sonntags kostenloses Puppentheater geboten. Sportliche Familien können an der angrenzenden Avenida de Menéndez Pelayo Fahrräder aller Art leihen und den Park mobil erkunden.

Einen aufregenden Tag für Jung und Alt bietet der 33 Kilometer südlich von Madrid gelegene Warner-Park in San Martín de la Vega. Mit über 40 Fahrgeschäften, Restaurants und Shows sowie einem Wasserpark mit Strandbereich kommt garantiert keine Langeweile auf.

Fußballfans können in drei Stadien der spanischen La Liga die Heimspiele der Madrider Mannschaften erleben – sei es Real Madrid im legendären Santiago Bernabéu, Atlético Madrid im Vicente Calderón oder der lokale Außenseiter Rayo Vallecano in seinem Estadio de Vallecas.

Familienfreundliche Museen in Madrid

  • CaixaForum: Das Kulturzentrum besticht durch den atemberaubenden vertikalen Garten, der seine Fassade ziert, und bietet neben vielen familienfreundlichen Exponaten auch Workshops und unterhaltsame Vorführungen für Kinder.
  • Museo del Ferrocarril: Entdecken Sie gemeinsam einen Bahnhof der Jahrhundertwende und besichtigen Sie die nostalgischen Lokomotiven im Eisenbahnmuseum von Madrid.
  • Museo Nacional de Ciencias Naturales: Ihre Kinder lieben Dinosaurier? Dann ist das Naturkundemuseum ein lohnendes Ausflugsziel für eine spannende Reise durch die Evolution auf unserem Planeten.

 

Neueste Bewertungen für Hotels in Madrid

Bewertungsdurchschnitt für Hotel in Madrid
(4.3 / 5) von 3753 Bewertungen
Alles hat gepasst
Von Der Bär
Neben dem schönen Gebäude und der werthaltigen Ausstattung ist es vor allem die Freundlichkeit der Mitarbeiter, die uns möglichst bald wieder nach Madrid führen werden. [Weniger]
Sehr entspannender Aufenthalt
Von gekr59
Sehr freundliches kompetentes Personal, klasse Essen und ausgezeichnete Zimmer. [Weniger]
Guter Service, laut wenn eine Feier im Hotel ist
Von tscholi01
- Aufpassen mit dem Stockwerk ( Geräuschkulisse bei Feiern in der Lobby) - sehr guter Service - super Frühstück- Top Lage [Weniger]
Freundlich und aufmerksam
Alles gut, aber das Hotel muss renoviert werden wie z.B. in Antwerpen [Weniger]
Kaffee/Tee auf dem Zimmer war sehr praktisch
Von sabine55
- leider ein sehr altes Model vom Fernseher, - Frühstücksbufett war nicht abwechslungsreich und keine Eierspeisen im Angebot, wenig herzhaftes im Angebot für die, die kein Schweinefleisch essen - [Mehr] verkehrsgünstig gelegenes Hotel, - freundliches und hilfbereites Personal - sehr sauberes Hotel [Weniger]
Sehr gutes freundliches Hotel inkl. Reinheit der Zimmer
Von muster 12
Internetbestellung funktionierte sehr gut. Personal sehr freundlich. Also alles in Ordnung.Frühstück und Service auch sehr gut. [Weniger]

Reiseziele nach Interessengebiet entdecken

Schließen
Anreisedatum auswählen
Abreisedatum auswählen
Verfügbarkeit Prüfen Unter KimptonHotels.com

Um mehr als 9 Zimmer pro Aufenthalt zu buchen oder ein Angebot anzufordern, nutzen Sie unser Easy MeetingsDer Link öffnet sich in einem neuen Browserfenster. -Tool oder rufen Sie uns an.