Ihre Sitzung läuft wegen Inaktivität in 5 Minuten und 0 Sekunden ab. Angemeldet bleiben
PIN erstellen
Alle Felder sind Pflichtfelder
Wenn Sie sich für IHG® Rewards Club in einem Hotel angemeldet haben, müssen Sie eine vierstellige PIN erstellen, um Zugriff auf Ihr IHG® Rewards Club Konto zu erhalten.
Unerwarteter Serverfehler
Ihre Sitzung ist abgelaufen. Bitte melden Sie sich in Ihrem Profil an.
Die von Ihnen angegebenen Daten stimmen nicht mit Ihren Daten in unseren Unterlagen überein. Bitte versuchen Sie es erneut oder wenden Sie sich telefonisch unter 1-888-897-0089 an den IHG® Rewards Club-Kundenservice.
Ihrem IHG® Rewards Club-Konto ist bereits eine PIN-Nummer zugeordnet. Bei Nutzung unseres automatisierten Telefonsystems können Sie dieselbe PIN verwenden. Wenn Sie Ihre PIN vergessen haben, können wir Ihnen diese per E-Mail an die E-Mail-Adresse in Ihrem IHG® Rewards Club-Konto senden. Bitte versuchen Sie es erneut oder wenden Sie sich an ein IHG® Rewards Club-Servicecenter in Ihrer Nähe.
Die eingegebenen PINs stimmen nicht überein. Bitte geben Sie eine oder beide PINs erneut ein; achten Sie dabei darauf, dass beide Eingaben genau übereinstimmen.
Ihre PIN ist nicht sicher genug. Sie müssen Ihre PIN ändern.
Die E-Mail-Adressen müssen übereinstimmen.
Das System ist vorübergehend leider nicht erreichbar. Bitte versuchen Sie es später erneut oder wenden Sie sich an das IHG® Rewards Club Kundenservicecenter .
Die eingegebenen vierstelligen Zahlen müssen übereinstimmen.
PIN vergessen?
Alle Felder sind Pflichtfelder
Unerwarteter Serverfehler
Ihre Sitzung ist abgelaufen. Bitte melden Sie sich in Ihrem Profil an.
Das System ist vorübergehend leider nicht erreichbar. Bitte versuchen Sie es später erneut oder wenden Sie sich an das IHG® Rewards Club Kundenservicecenter .
Sie haben noch keine E-Mail-Adresse in Ihrem Profil hinterlegt?

Kontaktieren Sie den IHG® Rewards Club Kundenservice, um Ihre PIN zu erhalten und die E-Mail-Adresse in Ihrem Profil zu aktualisieren. Sobald Sie Ihre PIN erhalten haben, können Sie Ihre E-Mail-Adresse auf www.ihg.com/updateemail aktualisieren.

Ihre Sitzung ist abgelaufen. Bitte melden Sie sich in Ihrem Profil an.
Galerie ansehen Stadtplan anzeigen
MehrWeniger Optionen

* Pflichtfeld

** Die Suche nach dem besten verfügbaren Tarif schließt keine Affiliate-Tarife ein.

Reservierungen verwalten
Möchten Sie Ihre Reservierung ändern? Dann sind Sie hier genau richtig!
Sie sind bereits Mitglied bei IHG® Rewards Club? um kürzliche Reservierungen anzuzeigen.
Sehen Sie diese Reservierung

* Pflichtfeld

Reservierungen verwalten
Möchten Sie Ihre Reservierung ändern? Dann sind Sie hier genau richtig!
Sie sind bereits Mitglied bei IHG® Rewards Club? um kürzliche Reservierungen anzuzeigen.
Sehen Sie diese Reservierung

* Pflichtfeld

Haben Sie
Fragen?
RUFEN SIE UNS AN
Innenstadt

Innenstadt

Name der Stadt: Birmingham, Alabama

Wegbeschreibung vom Stadtzentrum zum Hotel: Süden

Entfernung vom Hotel: 5 MI/ 8.05 KM

Unbedingt ansehen

Unbedingt ansehen

You must see the Incredible and Breathtaking Views from the top of The Vulcan Statue located on Red Mountain in Downtown Birmingham.

Unbedingt tun

Unbedingt tun

Enjoy a wide variety of cuisine in one of the most diverse cities in Alabama. In the Five Points South neighborhood you can celebrate and enjoy BBQ, Pizza, American, French, Indian, Mexican, and Brazilian Cuisine all in a 2 block radius. Some of the finest food you will ever eat!!!

Lassen Sie sich dies nicht entgehen

Lassen Sie sich dies nicht entgehen

Visiting the Birmingham Civil Rights Institute in Downtown Birmingham. Learn about history of Civil Rights in Birmingham and surrounding areas, as well as, a visit to the historic 16th Street Baptist Church where Civil Rights Leaders like Dr. Martin Luther King Jr. preached.

Hilfreiche Tipps

Founded in 1871 crossing of two railroads lines, the city blossomed through the early 1900's as it rapidly became the South's foremost industrial center. Iron and steel production were a natural for Birmingham; underground laid abundant key ingredients--coal, iron ore and limestone. After World War II the city grew moderately while retaining its strong Southern character.