Ihre Sitzung läuft wegen Inaktivität in 5 Minuten und 0 Sekunden ab. Angemeldet bleiben
PIN erstellen
Alle Felder sind Pflichtfelder
Wenn Sie sich für IHG® Rewards Club in einem Hotel angemeldet haben, müssen Sie eine vierstellige PIN erstellen, um Zugriff auf Ihr IHG® Rewards Club Konto zu erhalten.
Unerwarteter Serverfehler
Ihre Sitzung ist abgelaufen. Bitte melden Sie sich in Ihrem Profil an.
Das System ist vorübergehend leider nicht erreichbar. Bitte versuchen Sie es später erneut oder wenden Sie sich an das IHG® Rewards Club Kundenservicecenter .
Die eingegebenen vierstelligen Zahlen müssen übereinstimmen.
PIN vergessen?
Alle Felder sind Pflichtfelder
Unerwarteter Serverfehler
Ihre Sitzung ist abgelaufen. Bitte melden Sie sich in Ihrem Profil an.
Das System ist vorübergehend leider nicht erreichbar. Bitte versuchen Sie es später erneut oder wenden Sie sich an das IHG® Rewards Club Kundenservicecenter .
Sie haben noch keine E-Mail-Adresse in Ihrem Profil hinterlegt?

Kontaktieren Sie den IHG® Rewards Club Kundenservice, um Ihre PIN zu erhalten und die E-Mail-Adresse in Ihrem Profil zu aktualisieren. Sobald Sie Ihre PIN erhalten haben, können Sie Ihre E-Mail-Adresse auf www.ihg.com/updateemail aktualisieren.

InterContinental Frankfurt

Jetzt buchen
MehrWeniger Optionen

* Pflichtfeld

** Die Suche nach dem besten verfügbaren Tarif schließt keine Affiliate-Tarife ein.

Reservierung verwalten
Möchten Sie Ihre Reservierung ändern? Dann sind Sie hier genau richtig!
Sie sind bereits Mitglied bei IHG® Rewards Club? um kürzliche Reservierungen anzuzeigen.
Diese Reservierung anzeigen

* Pflichtfeld

Reservierung verwalten
Möchten Sie Ihre Reservierung ändern? Dann sind Sie hier genau richtig!
Sie sind bereits Mitglied bei IHG® Rewards Club? um kürzliche Reservierungen anzuzeigen.
Diese Reservierung anzeigen

* Pflichtfeld

Stefan Ziemus
Chef Concierge

Wir freuen uns sehr, Sie in unserem eleganten Hotel am Main begrüßen zu dürfen. Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen gerne mit Insiderwissen zur Seite, wenn Sie unsere charmante Stadt näher kennenlernen wollen. Wir wünschen Ihnen einen unvergesslichen Aufenthalt.

Unternehmungen
Der perfekte Tag

Vormittags

Nach einem köstlichen Hotelfrühstück bummeln Sie in etwa 15 Minuten am Main entlang in die charmante Altstadt. Frankfurts neugotischer Dom erhebt sich über dem Stadtzentrum und von seiner Aussichtsplattform erleben Sie ein wundervolles Panorama. Die nahegelegene Schirn Kunsthalle wartet mit moderner und zeitgenössischer Kunst auf. Ihnen steht der Sinn eher nach Cartoons und Comic-Art? Dann ist das anschließende Caricatura-Museum genau das Richtige für Sie. Auf der anderen Flussseite ist das Städel Museum bekannt für seine herausragende Sammlung europäischer Kunst.

Nachmittags

Nach dem Mittagessen machen Sie sich auf in Richtung Berger Straße, 15 Minuten Taxifahrt vom Hotel entfernt. Hier gibt es hippe Mode und Buchläden zu entdecken. Die mittwochs und samstags stattfindenden Wochenmärkte sind eine gute Gelegenheit, um regionale Spezialitäten zu kosten. Wenn Sie eine kleine Pause machen wollen, laden gemütliche Gaststätten und Cafés zu traditionellem „Äppelwoi“ oder einer Tasse Kaffee ein. Stürzen Sie sich dann wieder ins Getümmel der Innenstadt und erkunden Sie die Goethestraße. Hier reiht sich eine Designerboutique und ein hochklassiges Kaufhaus an das andere – der perfekte Ort also, um ein paar Mitbringsel einzukaufen.

Abends

Nach einem köstlichen Essen im Signatures Veranda Restaurant des Hotels können Sie den Concierge bitten, Ihnen Karten für ein Konzert in der imposanten Alten Oper aus dem 19. Jh., eine englischsprachige Vorstellung im English Theatre oder ein Theaterstück im Frankfurter Schauspielhaus zu reservieren. Alle Veranstaltungsorte liegen in Hotelnähe. Auf der anderen Uferseite laden Kneipen im Stadtteil Sachsenhausen dazu ein, Frankfurts berühmten, traditionellen „Äppelwoi“ zu kosten. Wenn Sie lieber Live-Musik und Tanzflächen mögen, sind Sie im Gibson Nachtklub in der Nähe des Hotels an der richtigen Adresse.

Tag
1
1440_hd_concierge_03_default-1
Wussten Sie schon?
  • Bethmännchen

    Die Geschichte dieser lokalen Marzipan- und Mandeldelikatesse reicht ins frühe 19. Jahrhundert zurück. Seinen Namen verdankt es dem Stadtrat Simon Moritz von Bethmann. Die drei Mandeln symbolisieren seine drei Söhne.

  • Lohrberger Hang

    Die Weinkultur an den Hängen des Lohrberges geht bis ins 9. Jahrhundert zurück. Heute ist der Lohrberger Hang der letzte Weinberg Frankfurts. Der Wein wird im Römer, dem Frankfurter Rathaus, getrunken und verkauft. Von den Weinbergen aus haben Sie einen wunderschönen Blick auf Frankfurt und die Rhein-Main-Region.

  • English Theatre

    Vor mehr als 30 Jahren gegründet, ist das English Theatre in Frankfurt das größte englischsprachige Theater auf dem europäischen Festland. Es hat sich dank der gleichbleibend hohen Produktionsstandards, internationalem Flair und seine Rolle als Treffpunkt für Menschen aller Nationalitäten, zu einer anerkannten Kulturinstitution im Rhein-Main Gebiet entwickelt.

Was Sie mitbringen sollten