Hotels in Geneva suchen | Die besten 3 Hotels in Geneva, Switzerland von IHG
Ihre Sitzung läuft wegen Inaktivität in 5 Minuten und 0 Sekunden ab. Angemeldet bleiben
PIN erstellen
Alle Felder sind Pflichtfelder
Wenn Sie sich für IHG® Rewards Club in einem Hotel angemeldet haben, müssen Sie eine vierstellige PIN erstellen, um Zugriff auf Ihr IHG® Rewards Club Konto zu erhalten.
Unerwarteter Serverfehler
Ihre Sitzung ist abgelaufen. Bitte melden Sie sich in Ihrem Profil an.
Das System ist vorübergehend leider nicht erreichbar. Bitte versuchen Sie es später erneut oder wenden Sie sich an das IHG® Rewards Club Kundenservicecenter .
Die eingegebenen vierstelligen Zahlen müssen übereinstimmen.
PIN vergessen?
Alle Felder sind Pflichtfelder
Unerwarteter Serverfehler
Ihre Sitzung ist abgelaufen. Bitte melden Sie sich in Ihrem Profil an.
Das System ist vorübergehend leider nicht erreichbar. Bitte versuchen Sie es später erneut oder wenden Sie sich an das IHG® Rewards Club Kundenservicecenter .
Sie haben noch keine E-Mail-Adresse in Ihrem Profil hinterlegt?

Kontaktieren Sie den IHG® Rewards Club Kundenservice, um Ihre PIN zu erhalten und die E-Mail-Adresse in Ihrem Profil zu aktualisieren. Sobald Sie Ihre PIN erhalten haben, können Sie Ihre E-Mail-Adresse auf www.ihg.com/updateemail aktualisieren.

Hotels in Geneva

Hotels in vergleichen Geneva

(z. B. {0})
(z. B. {0})
Ihre Anfrage wird bearbeitet ...
Schließen

Zielort
Ein Hotel zu finden ist ganz einfach. Ihr Reiseziel kann sein:

  • eine Stadt (z. B. San Francisco)
  • eine Adresse (z. B. 123 Main St., Springfield, Illinois)
  • ein Flughafen (z. B. LAX)
  • eine Sehenswürdigkeit (z. B. Fenway Park)
  • eine Postleitzahl (z. B. 30308)

Beliebte Hotels in Geneva

Informationen und Tipps für Ihren Besuch in Genf
Die zweitgrößte Stadt der Schweiz hat weit mehr zu bieten als renommierte Uhrmacher, Chocolatiers und eine malerische Altstadt. Genf ist eine der kulturell und politisch bedeutsamsten Städte Europas. Die kleine kosmopolitische Metropole beherbergt das Internationale Komitee des Roten Kreuzes (IKRK), eine der drei internationalen Außenstellen der Vereinten Nationen sowie die Zentralen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und der Europäischen Organisation für Kernforschung (CERN) mit dem Large Hadron Collider.

Genfs Stadtteile
Das Wahrzeichen von Genf ist die 140 Meter hohe Wasserfontäne des Jet d’Eau. Sie markiert die Stelle, an der die Rhone auf den Genfer See trifft. Die französischsprachige Stadt liegt am südwestlichen Seeufer und überspannt den Fluss mit sieben Brücken.

In der Altstadt ragt die Kathedrale St. Peter empor. Wer ihre 157 Kirchturmstufen erklimmt, kann ganz Genf überblicken. Am Südufer der Rhone (Rive Gauche) erstreckt sich ein Netzwerk kleiner Kopfsteinpflasterstraßen über den Altstadthügel. Im Südwesten folgen das für Flohmärkte und Bauernmärkte beliebte Stadtviertel Plainpalais sowie das Restaurant- und Künstlerviertel im Quartier des Bains. Unweit des Flusses und des Englischen Gartens im Norden liegen die Einkaufsstraßen Rue du Rhône und Rue du Marché.

Am Nordufer der Rhone (Rive Droite) finden Sie den Bahnhof Genève-Cornavin, den europäischen Hauptsitz der UNO im Palais des Nations sowie die Kongresszentren Palexpo und CICG. Große Unternehmen und Nichtstaatliche Organisationen (NGOs) sowie vornehme Hotels prägen das sogenannte Internationale Viertel rund um die Place des Nations im Stadtteil Petit-Saconnex. Die als “bobo” (bourgeois-bohemehaft) geltenden Quartiere Pâquis und Les Grottes liegen ebenfalls am Rive Droite.

Ausflugsziele rund um Genf
Der Flughafen Genf (GVA) bietet viele preiswerte Flüge an. Mit dem Auto erreichen Sie binnen einer bis zwei Stunden die Skiparadiese Chamonix oder Les Trois Vallées in den Französischen Alpen. Darüber hinaus lädt Genfs Hausberg Mont Salève zu Wanderungen und zum Paragliding ein.

Der Concierge empfiehlt…

  • Das Freibad Bains des Pâquis am Seeufer mit Sauna, Türkischem Bad, Massageangeboten und Gastronomie.
  • Einen Altstadtbummel zu den Antiquitätenläden und Restaurants, wo Sie heiße Schokolade, Crêpes oder ein Fondue genießen können.
  • Eine Führung durch das Palais des Nations, den europäischen Hauptsitz der Vereinten Nationen.
  • Einen Ausflug nach Carouge, das durch Künstlerateliers, Modeboutiquen, Straßencafés und angesagte Bars besticht.

Hotels in Genf
Die Hotels in Genf sind meist elegant und mit Businesseinrichtungen ausgestattet. Im Vorfeld großer Events im CICG oder Palexpo sind viele Unterkünfte schnell ausgebucht. Bequemen Zugang zu den Kongresszentren, dem Sitz der Vereinten Nationen und den meisten Nichtstaatlichen Organisationen bieten die Hotels in Nations oder Petit-Saconnex. Diese Stadtviertel liegen nur einen kurzen Spaziergang vom Genfer See und der Altstadt am gegenüberliegenden Flussufer entfernt.

Viele Besucher, die in die Alpen oder das Juragebirge reisen, schätzen die Hotels rund um den Flughafen. Dank direkter Bahnverbindungen vom Flughafen zum Genfer Stadtzentrum sind diese Hotels auch perfekt für Geschäftsreisende und Wochenendurlauber geeignet.

Tipp: Gäste der Hotels in Genf erhalten eine kostenlose Geneva Transport Card für die städtischen Straßenbahnen, Busse, Züge und Taxiboote. Ein Ticketautomat steht auch in der Gepäckausgabehalle des Genfer Flughafens.

Kulinarische Highlights in Genf
Die Restaurants in Genf servieren Gerichte aus aller Welt, doch der Einfluss der französischen Küche sticht am deutlichsten hervor. In den steilen, schmalen Altstadtgassen bieten zahlreiche Bistros entrêcote aux frites oder sole meunière an, und die Cafés duften nach cremiger chocolat chaud.

Das Les Armures ist auf Käsegerichte mit Schweinefleisch und Kartoffeln spezialisiert, darunter Klassiker wie Fondue, Raclette oder Tartiflette. Kreative Restaurants wie das Café des Bains locken mit modern interpretierten Schweizer Gerichten aus saisonalen Zutaten und Weinen der Region.

In den Stadtvierteln Petit-Saconnex, Pâquis und Nations sind diverse vornehme Lokale angesiedelt. Dort serviert das La Perle du Lac Fisch aus dem Genfer See auf einer Terrasse mit Blick auf den Mont Blanc.

Im südlich der Arve gelegenen Carouge finden Sie trendige Restaurants wie das Ô Calme mit seinem malerischen Garten, wo die Einheimischen gern einen Brunch genießen.

Tipp: Viele Genfer Fine-Dining-Restaurants bieten Mittagmenüs zu moderaten Festpreisen an.

Der Küchenchef empfiehlt…

  • Fondue: Sei es ein herzhaftes Käsefondue mit Weißwein und frischem Landbrot oder die verführerische Schokoladenvariante, das Schweizer Nationalgericht schmeckt am besten in geselliger Runde.
  • Raclette: Auch diese Schweizer Spezialität verspricht einen gemütlichen Abend mit Freunden. Jeder belegt sein Pfännchen mit gegarten Kartoffeln und Gemüse, um es dann mit Raclette-Käse im gleichnamigen Grill zu überbacken. Dazu werden eingelegte Zwiebeln und feine Wurstwaren gereicht.
  • Papet Vaudois: Für dieses Eintopfgericht werden Kartoffeln und Lauch in Weißwein gegart, angesämt und mit Kohlwurst serviert. Nach einer Wanderung oder einem Tag auf der Skipiste wärmt Sie der Winterklassiker garantiert wieder auf.

Shopping in Genf
Die prächtigste Einkaufsstraße in Genf ist die Rue du Rhône. Dort reihen sich Luxusboutiquen, Juwelierläden und Uhrengeschäfte aneinander. An ihrem westlichen Ende finden Sie den Wochenmarkt auf der Place de la Fusterie und die Passage Malbuisson, wo zum stündlichen Glockenspiel einer großen Wanduhr 42 Bronzefiguren rotieren. Wer in östlicher Richtung durch die Fußgängerpassage der Rue du Marché spaziert, kann dort den Lebensmittelmarkt in der La Halle de Rive besuchen.

Mittwochs, samstags und am ersten Sonntag im Monat lohnt sich ein Bummel über den Flohmarkt auf der Plaine de Plainpalais. Dienstags, freitags und sonntags findet dort ein Wochenmarkt statt, und gelegentlich gastiert ein Zirkus oder ein Jahrmarkt auf dem Platz.

In den Kopfsteinpflastergassen der Altstadt sind viele Antiquitätenläden angesiedelt. Eine gute Adresse für zeitgenössisches Kunsthandwerk sind die Ateliers in Carouge. Wer einzigartige Kleidungsstücke aus der Schweiz sucht, wird in den unkonventionellen Vintage-Shops der Rue des Pâquis fündig.

Viele unabhängige Geschäfte schließen über Mittag, während große Einkaufszentren wie das Centre Balexert und die Kaufhäuser Manor oder Globus täglich außer sonntags durchgängig geöffnet bleiben.

Die besten Schweizer Souvenirs

  • Schokolade: Die Genfer Confiserien bieten feinste Schweizer Pralinen an. Ein süßes Mitbringsel, das auf Reisen weder schmilzt noch zerbricht, sind die amandes princesse (Mandeln mit Schokoladenüberzug) von Chocolatier Auer in der Rue de Rive.
  • Schweizer Taschenmesser: Die unverwüstlichen Klassiker finden Sie im Flagship-Store von Victorinox in der Rue du Marché.
  • Uhren: Ob Luxus-Chronometer von Patek Philippe oder trendige Armbanduhr von Swatch, die Geschäfte in der Rue du Rhône haben die größte Auswahl.

Kultur und Nachtleben in Genf
Tagsüber bieten die vielen Genfer Museen im Altstadtbereich kulturelle Highlights für jeden Geschmack. Ein großes ehemaliges Fabrikgebäude beherbergt das Museum für Moderne und Zeitgenössische Kunst (MAMCO), während das Patek Philippe Museum die Geschichte des Uhrmacherhandwerks dokumentiert. Einblicke in die Stadtentwicklung und das Alltagsleben ihrer Bewohner im Verlauf der Jahrhunderte gewährt ein kostenloser Besuch im historischen Maison Tavel.

Am Rive Droite illustriert das Internationale Rotkreuz- und Rothalbmondmuseum die Geschichte der humanitären Hilfe. Gegenüber, am Palais des Nations, zeigt das Ariana Museum kunstvolle Keramik- und Glasobjekte in einem Prachtbau mit Kuppeldach und Café.

Abends bildet der Rokoko-Saal der Victoria Hall eine eindrucksvolle Kulisse für klassische Konzerte. Das Grand Théâtre ist der Opéra Garnier in Paris nachempfunden und präsentiert Opern sowie Ballettaufführungen.

Wer lieber moderne Livemusik hört oder zu DJ-Musik tanzt, besucht das Le Chat Noir in Carouge. Carouge besticht durch sein trendiges kulturelles Flair, beliebte Bars und Cafés sowie seine Künstlerszene. Acht moderne Galerien und ein Museum stellt das Art7 Carouge vor.

Während des Musiques en été Festivals im Juli und August wird die Stadt zur Open-Air-Bühne für Konzerte, Theaterstücke und andere Kulturveranstaltungen.

Livemusik-Locations in Genf

  • In der modernen Geneva Arena des Palexpo-Komplexes finden Konzerte großer internationaler Stars wie Sting oder Rihanna statt.
  • Die AMR ist tagsüber eine Jazzmusikschule und wird abends zum Club für Jamsessions und Konzerte.
  • Das Théâtre du Léman im ehemaligen Grand Casino ist eine beliebte Bühne für Komödien, Dramen und Konzerte.

Genf für Familien
Die Berge und der See machen Genf zum attraktiven Reiseziel für Familien, und in den internationalen Restaurants der Stadt finden auch wählerische junge Gourmets garantiert ein Gericht nach ihrem Geschmack.

Von März bis Dezember können Ihre Kinder die müden Beinchen entspannen und die Altstadt bequem mit der Miniaturbahn erkunden. Für eine Radtour am Seeufer stehen sportlichen Familien die Leihfahrräder von Genèveroule zur Verfügung.

Eine Bootsfahrt auf dem Genfer See begeistert Jung und Alt. Buchen Sie eine gemütliche Rundfahrt oder nutzen Sie die schnellen Taxiboote von Mouettes Genevoises. Letztere sind für Hotelgäste mit einer Geneva Transport Card kostenlos. Im Sommer können Ihre Kinder im Freibad Bains des Pâquis in den See springen, während Sie an der Strandbar ein kühles Getränk genießen.

Parks und Familienaktivitäten im Freien

  • Parc des Bastions: In diesem großen, grünen Park an der Place de Neuve erinnert das Internationale Reformationsdenkmal an die großen Kirchenreformatoren Guillaume Farel, Johannes Calvin, Théodore de Bèze und John Knox. Kinder lieben das in einem ehemaligen Musikpavillon gelegene Restaurant und die Schachbretter mit den lebensgroßen Spielfiguren. Im Winter gibt es hier eine kostenlose Schlittschuhbahn.
  • Parc la Grange: Die für ihren Rosengarten berühmte Parkanlage am Genfer See bietet viel Platz zum Spielen sowie Picknickflächen und ein beliebtes Planschbecken. Im Sommer finden dort öffentliche Veranstaltungen sowie kostenlose Konzerte in zwei Theatern statt.
  • Konservatorium und Botanischer Garten Genf: Ein Tast- und Riechgarten, der Spielplatz mit einem nostalgischen Karussell und die Gehege für alte Nutztierrassen machen den bildschönen Botanischen Garten in Genf auch zum attraktiven Ausflugsziel für junge Besucher.

 

Neueste Bewertungen für Hotels in Geneva

Bewertungsdurchschnitt für Hotel in Geneva
(4.3 / 5) von 1307 Bewertungen
Geschäftsreise
Von Rom Vienna
Das Hotel punktet mit seiner Lage zum Genfer Airport. Herauszuheben sind die neu renovierten und schönen Zimmer. Für Kurz Business Trips zu empfehlen. Frühstück und Ambiente sind eher mau. [Weniger]
good value
Von schulferien
good value good place near Airport public Transport nearby [Weniger]
Schlafkomfort mangelhaft
Von Juerg
Eigentlich fast alles bestens, wenn: -Die Betten/Matratzen nicht so alt/durchgelegen, -Die Zimmertüren nicht so laut zuknallen, -Die Schallisolation zwischen den Zimmern, etwas besser wären. [Weniger]
sehr kompetente und nette Mitarbeiter, sehr sauberes Haus
Von Alex120280
absolute Weiterempfehlung, sehr kompetente und nette Mitarbeiter, sehr sauberes Haus [Weniger]
Phantastischer Aufenthalt
Von Basel11
Wie immer ein Heimkommen zu Freunden. Perfekte Gästebetreuung bei wohnlichem Komfort und aufmerksamen Service. Immer gerne wieder! [Weniger]
Grosses Zimmer und guter Service aber teuer
Von joerg466
Zimmer war schön gross. Genügend Platz zum Bewegen. Aber sehr teuer. Zum Glück habe ich günstiges Angebot Anfang des Jahres erhalten. Abendessen war sehr teuer, aber dies ist typisch für die Schweiz. [Mehr] Ein Deutscher könnte nicht so oft Urlaub in der Schweiz machen ausser er kann es sich finanziell erlauben. Die Freundlichkeit bzw. der Service im Restaurant des Hotels war hervorragend. [Weniger]
Komfortables Bett und sehr freundliche Angestellten
Von biomatrix
Für einen Zwischenstopp in Genf zu empfehlen. Shuttle, Empfang, Zimmer sind in bester Ordnung. [Weniger]
top Service
Von schaafie
Mitarbeiter sind sehr freundlich und hilfsbereit; das Essen im Restaurant hat sehr gut geschmeckt [Weniger]
Durchdachte Zimmer
Der Gesamteindruck ist sehr gut. Die Zimmer sind zwar nicht sehr gross, aber unglaublich durchdacht und geschmackvoll eingerichtet. Hier ist eine gewisse Liebe zum Detail erkennbar. Neben dem [Mehr] Betthupferl und kleinen Keksen in der Kaffee-Tee Auswahl liegt ein Päckchen Aroma-Therapie für die Nachtruhe bereit. Die Rainfall Dusche ist sehr schön und die Angebotenen Dusch, bzw. Lotion-Artikel sind von angenehmen Duft. Die Badetücher sind gross und sehr schön weich. Das ist durchaus selten heutzutage und ich habe um die 200 Hotelübernachtungen pro Jahr. Die Nähe zum Flughafen ist bei geschlossenen Fenstern nicht zu hören. Die Tatsache, dass man die Schiebefenster einen ordentlichen Spalt öffnen kann ist sehr angenehm. Die Klimaanlage arbeitet geräuschfrei und gut. Die Busverbindung direkt vor dem Hotel bringt einen sehr schnell in die City! Ich bin immer wieder gerne im Crown Plaza Geneva! [Weniger]

Reiseziele nach Interessengebiet entdecken

Schließen
Anreisedatum auswählen
Abreisedatum auswählen
Verfügbarkeit Prüfen Unter KimptonHotels.com

Um mehr als 9 Zimmer pro Aufenthalt zu buchen oder ein Angebot anzufordern, nutzen Sie unser Easy MeetingsDer Link öffnet sich in einem neuen Browserfenster. -Tool oder rufen Sie uns an.